1250 RS mit Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Alles was man an die R1200RS + R 1250 RS dran bauen kann, oder verändern kann.
Bengalix
Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2020, 20:17
Motorrad: R1250 RS

1250 RS mit Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Bengalix » 05.07.2021, 15:10

Hallo,
fährt jemand die 1250RS mit Lenkererhöhung und Versatz von Voigt/Hornig 30/21mm oder Rohrlenker und einer Scheibe von Powerbronze?
Habe nichts gefunden und die Dröhnerei möchte ich nicht noch eine ganze Saison mitmachen.
Ueli

Benutzeravatar
Joerg58FB
Beiträge: 259
Registriert: 14.06.2015, 21:14
Motorrad: R1200RS
Wohnort: Düdelsheim

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Joerg58FB » 06.07.2021, 09:26

Dröhnt es jetzt weil die besagten Dinge schon verbaut sind oder noch verbaut werden sollen :?:

Ein Ansatz wäre schon mal der Helm an sich. Ansonsten, je kürzer die Scheibe und damit um so besser der Helm im Luftstrom, desto weniger Geräusche. Hohe Scheibe heißt nicht immer Ruhe im Karton, ganz im Gegenteil :D
Halsatmer - ☺Knopf im Hals☺
R11GS von 96-00, K12RS von 00-13, von 06/12 F800ST leider Totalschaden in 08/12, F800ST 09/12 -06/15, aktuell R12RS

Bengalix
Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2020, 20:17
Motorrad: R1250 RS

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Bengalix » 06.07.2021, 11:05

Hallo Joerg,
nur die Lenkererhöhung von Voigt. Mir gefällt der originale Lenker besser als ein Rohrlenker, deshalb diese Lösung. Und ist bequemer.
Ich beabsichtige eine Scheibe von Powerbronze zu montieren, weil weder das Versetzen in den Bohrungen oder hoch/tief das Problem löste. Stehe ich auf habe ich nur noch die "normalen" Windgeräusche. Also muss die Scheibe kleiner sein. Und wie mit einer Vespa fahre ich nicht herum.
Was mich noch verwirrt, die Scheibe auf der Seite von Klaus Goerz ist kleiner als die auf der englischen Powerbronze Seite.
Ueli

Benutzeravatar
Joerg58FB
Beiträge: 259
Registriert: 14.06.2015, 21:14
Motorrad: R1200RS
Wohnort: Düdelsheim

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Joerg58FB » 07.07.2021, 08:13

Welche Scheibe von Powerbronze meinst denn überhaupt, die haben mehrere im Angebot. Wobei die ABE anscheinend die R1250 noch gar nicht umfasst und dann noch die Frage wäre, ob sie überhaupt in Verbindung mit der Lenkererhöhung greifen würde, sprich also theoretisch eine Einzelabnahme nötig wäre.
Halsatmer - ☺Knopf im Hals☺
R11GS von 96-00, K12RS von 00-13, von 06/12 F800ST leider Totalschaden in 08/12, F800ST 09/12 -06/15, aktuell R12RS

Bengalix
Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2020, 20:17
Motorrad: R1250 RS

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Bengalix » 07.07.2021, 11:47

schon die grössere, 450x445. Deshalb frage ich, bringt das überhaupt etwas, ist ja nur 3cm kürzer. die kleine V-Stream ist etwa gleich gross wie Original, verläuft oben aber gerade. Horst ist von einer solchen auf die Marathon umgestiegen, ist aber grösser als ich, 175, und was er für einen Lenker hat ist mir unbekannt.
Gruss Ueli

Benutzeravatar
Joerg58FB
Beiträge: 259
Registriert: 14.06.2015, 21:14
Motorrad: R1200RS
Wohnort: Düdelsheim

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Joerg58FB » 08.07.2021, 08:34

Das alles wirst nur Du selbst erfahren können.

Deine Statur, deine Lenkererhöhung, deine Sitzhaltung, dein Helm in Kombination
Halsatmer - ☺Knopf im Hals☺
R11GS von 96-00, K12RS von 00-13, von 06/12 F800ST leider Totalschaden in 08/12, F800ST 09/12 -06/15, aktuell R12RS

2highlander
Beiträge: 37
Registriert: 08.02.2020, 21:29
Motorrad: R1250RS

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von 2highlander » 08.07.2021, 16:56

Diese Kombi ist etwas leiser als die Originalscheibe, mir persönlich aber immer noch zu laut.
Zuletzt geändert von 2highlander am 10.07.2021, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.

Bengalix
Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2020, 20:17
Motorrad: R1250 RS

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Bengalix » 08.07.2021, 21:49

Verstehe ich das richtig, die grosse Powerbronze, 450 mm, ist etwas leiser? Was hast denn Du montiert?
Gruss Ueli

2highlander
Beiträge: 37
Registriert: 08.02.2020, 21:29
Motorrad: R1250RS

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von 2highlander » 10.07.2021, 17:58

Ich fahre die kleine Scheibe, etwa 4 cm niedriger als das Original. Dazu den Serienlenker und die 790er Sitzbank

boxer60
Beiträge: 10
Registriert: 08.06.2021, 20:35
Motorrad: R1250RS

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von boxer60 » 10.07.2021, 21:34

@Bengalix

Es gibt 2 Lösungen, entweder Du entscheidest Dich für eine ganz kurze Scheibe, egal eigentlich welcher Hersteller, so das der Helm komplett im Windstrom liegt, oder aber Du entscheidest Dich für ein hohes Windschild, z.B. Marathon, Puig-Touring, MRA-Touring, alle grau getönt.

Hilfreich zum probieren wäre ein günstiges Originalschild aus 2.Hand, welches Du dann jeweils um 1-2cm kürzt, solange bis es deinen Ansprüchen genügt.
Windschild und glücklich werden kann ins Geld gehen … :shock:

Bengalix
Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2020, 20:17
Motorrad: R1250 RS

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Bengalix » 11.07.2021, 15:54

Ich komme aus der Schweiz, da gelten 50/80/120km/h. Im Schwarzwald 100. Ich habe Horst geschrieben. Er mein für solche Tempi sollte die kleine V-Stream reichen. Zur Marathon hat er gewechselt, weil er häufig schneller fährt.
Das mit dem Kürzen habe ich auch schon gedacht. Kürzen bis es stimmt, event. braucht es einen Kantenschutz. Ob das bemerkt wird ist fraglich, 1250RS sehe ich bei uns nur sehr selten auf der Strasse.
Gruss Ueli

Benutzeravatar
Jonny69
Beiträge: 170
Registriert: 07.10.2018, 18:06
Motorrad: R 1200 RS

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Jonny69 » 11.07.2021, 18:43

Hätte noch ein verkratztes originales Windschild zum Ausprobieren. Für nen Zehner würde ich es abgeben.
Gruß Jonny

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk




Bengalix
Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2020, 20:17
Motorrad: R1250 RS

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Bengalix » 11.07.2021, 20:53

gekauft, Rest per PN

Bengalix
Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2020, 20:17
Motorrad: R1250 RS

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von Bengalix » 12.07.2021, 17:22

war leider eine 1200er Scheibe

containeruli
Beiträge: 26
Registriert: 19.04.2016, 20:36
Motorrad: R 1250 RS
Wohnort: Weserbergland

Re: 1250 RS mitt Lenkererhöhung und Powerbronze Scheibe

Beitrag von containeruli » 13.07.2021, 09:50

Hallo,

wenn ihr die Windgeräusche reduzieren wollt hilft nur eines, die Scheibe muss weiter runter.
Habe mir aus ALU vier entsprechende Halter fräsen lassen, die die Originalscheibe bis kurz über die Scheinwerfer rutschen lässt.
Die Windgeräusche sind zwar noch nicht ganz weg aber ich behaupte mindestens um 50% reduziert. Das hängt natürlich auch mit der Körpergröße zusammen. Die Anströmung bei mir
ist jetzt da. 5-10 cm unterhalb des Kehlkopfes (kurzer Hals).


Gruss Ulrich
Mit schönem Gruß vom Getriebe: " Schalten ist kein Geheimnis ".

Antworten