Vorstellung - Conti RoadAttack - 4 - Tourensportreifen

Reifen, Freigaben und Erfahrungen zur R 1200 RS + R 1250 RS.
Antworten
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 1157
Registriert: 31.10.2004, 14:22
Motorrad: K 1600 GT
Wohnort: Bitzen
Kontaktdaten:

Vorstellung - Conti RoadAttack - 4 - Tourensportreifen

Beitrag von OSM62 » 18.11.2021, 17:44

Jetzt hat Conti den Nachfolger vom Conti RoadAttack 3,
den Conti RoadAttack 4 vorgestellt:

Bild

Hier die wichtigsten Eigenschaften des Conti RoadAttack 4:
HYPER-TOURING: Das Beste aus zwei Welten! Die innovative Kombination aus herausragenden Touring Eigenschaften (Neutralität, Komfort, Laufleistung und Stabilität) und der Agilität und Zielgenauigkeit eines Supersportreifens.

NASSHAFTUNG + WARM UP: Unser Benchmark-Reifen im Nassen! Neu zusammengesetztes Compound für herausragenden Grip und ein noch schnelleres Aufwärmverhalten bei Nässe und kalten Temperaturen. Verlängere deine Saison!

TROCKEN-GRIP: Reifenschultern ohne Profilschnitt ermöglichen maximalen Grip und Vertrauen in tiefen Schräglagen.

DEIN REIFEN: Nutze die volle Performance deines Motorrads, lass dich nicht durch deine Reifen limitieren! Entwickelt für die immer leistungsstärkeren Sport Touring Maschinen. Für Maschinen früheren Baujahrs ein Performance-Update für mehr Agilität und Sportlichkeit.
Hier das Diagramm zum CRA 4:

Bild

Gefertigt wird der CRA 4 in diesen Größen:

120/70 R 17

160/60 R 17
180/55 R 17
190/50 R 17
190/55 R 17

Wie immer bleibe ich am Ball (Reifen), um so schnell wie möglich was zum Reifen sagen zu können.

Antworten