Grüße aus dem Allgäu

Alle die neu im Forum sind, bitte hier eine kurze Vorstellung schreiben.
Antworten
Allgeier
Beiträge: 1
Registriert: 29.09.2021, 17:52
Motorrad: 2018
Wohnort: Allgäu

Grüße aus dem Allgäu

Beitrag von Allgeier » 03.10.2021, 17:53

Servus Gemeinde,
habe mir diesen August einen lang ersehnten Wunsch erfüllt und mir eine R 1200 RS gegönnt. Das einzige Manko für mich war der Lenker. Darum hab ich gestern den Tourenlenker von Wunderlich montiert und was soll ich sagen........ein Traum!!!!! Für mich das beste Bike, das ich bis jetzt gefahren bin. Hatte in meiner Laufbahn schon eine R 100 GS PD Classic und eine R 100 GS als SuperMoto Umbau. Dazwischen auch schon mal Hondas, eine Egli-Kawa und zuletzt eine Aprilia Tuono. Ich muss aber sagen, dass der Charakter des Boxermotors mich immer wieder aufs neue fasziniert, obwohl ich bis jetzt nur 2-Ventiler kannte.
Jetzt hoffe ich nur noch auf einen schönen Herbst, um heuer noch ein paar schöne Touren genießen zu können.

LG Chris

Benutzeravatar
Leonidas
Beiträge: 42
Registriert: 16.01.2020, 18:31
Motorrad: BMW R1250 RS Bj 2020
Wohnort: Köln

Re: Grüße aus dem Allgäu

Beitrag von Leonidas » 05.10.2021, 07:08

Schöne Grüße aus dem Westen.

Schön das du jetzt dir einen langen Traum erfüllt hast. Dann wollen wir mal hoffen das wir noch Glück haben mit dem Wetter.
Hab mir auch den Lenker montiert.
Besser als der original Lecker, ja.
Finde aber das der Lenker etwas zu hoch ist. Dadurch fehlt mir der druck auf dem Vorderrad und etwas an Genauigkeit beim Lenken.
Dann mal viel Spaß mit der neuen.

Schöne Grüße aus Köln

Antworten