S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

private Suchanzeigen.
Heiko-L
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2021, 14:12
Motorrad: R1200RS 2016

S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Heiko-L » 30.09.2021, 18:24

Hi!
Nun hat es mich erwischt, Spiegel lag am Boden, wie ich zum Fahrzeug kam.
Die Befestigung des Spiegels zur Verkleidung rechts ist gebrochen.
Nun suche ich das kleine rhombusförmige Fußteil.
Bestimmt hat jemand etwas herumliegen.

Es würde mich freuen, wenn sich etwas findet.

Gruß
Heiko-L

Benutzeravatar
Joerg58FB
Beiträge: 264
Registriert: 14.06.2015, 21:14
Motorrad: R1200RS
Wohnort: Düdelsheim

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Joerg58FB » 01.10.2021, 08:19

Gibt es nur mit dem Spiegel zusammen. Aber freu Dich, rechts ist 20€ günstiger als links :D

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=51_2877
Halsatmer - ☺Knopf im Hals☺
R11GS von 96-00, K12RS von 00-13, von 06/12 F800ST leider Totalschaden in 08/12, F800ST 09/12 -06/15, aktuell R12RS

Heiko-L
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2021, 14:12
Motorrad: R1200RS 2016

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Heiko-L » 01.10.2021, 14:11

Hi!
Ich denke, es gibt bestimmt jemanden, der so ein Teil rumliegen hat, da er nur den oberen Teil gebraucht hat.
Ich habe sogar ein Angebot für 126.- beim Freundlichen..., da ist dein Angebot noch günstig.

Trotzdem - ich suche noch immer ... .

Gruß
Heiko-L

Heiko-L
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2021, 14:12
Motorrad: R1200RS 2016

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Heiko-L » 11.10.2021, 16:50

...
So ein Teil hat doch bestimmt jemand in der Garage liegen?

...

Q-Hirt
Beiträge: 1545
Registriert: 07.10.2009, 20:27
Motorrad: R nine t racer,
Wohnort: Harsum

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Q-Hirt » 21.10.2021, 11:46

Ist an meiner Racer auch gebrochen. Spiegel heile, Halterung kaputt. Gibt es beim "Freundlichen" nur komplett, habe also einen Spiegel über :lol:

Gruß Uwe
Geschwindigkeit stabilisiert

Heiko-L
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2021, 14:12
Motorrad: R1200RS 2016

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Heiko-L » 22.10.2021, 19:24

...
das nützt mir aber nichts - ich suche eine Befestigung oder Spiegel rechts komplett für meine R1200 RS LC.

Gruß
Heiko-L

Michael1975
Beiträge: 117
Registriert: 27.09.2015, 11:09
Motorrad: bald R1200RS

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Michael1975 » 22.10.2021, 21:35

Mannomann, hier treiben sich vielleicht 5 aktive User rum, und von denen hat keiner so ein Teil.
Niemand wird so ein Teil haben, weil immer der Fuß und nie der Spiegel bricht.
Du kannst aber auch noch die nächsten Monate und Jahre den Thread immer wieder noch oben schubsen anstatt die 100€ beim BMW Händler für einen neuen Spiegel abzudrücken

Heiko-L
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2021, 14:12
Motorrad: R1200RS 2016

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Heiko-L » 23.10.2021, 10:38

...
Ist doch nett, dass du dich zum Sprecher von allen Usern hier machst. :lol:

Gruß
Heiko-L

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2116
Registriert: 02.10.2007, 18:37
Motorrad: R 1200 RS
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Wolfgang » 23.10.2021, 14:12

Ein bisschen muss ich @Michael1975 in Schutz nehmen.
Du suchst seit über 3 Wochen hier im Forum einen neuen Fuss und es scheint als wenn keiner einen hat.
Ich persönlich würde spätestens jetzt das Geld in die Hand nehmen und einen neuen Spiegel kaufen.
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (September 2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS (Juni 2015) in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.

Heiko-L
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2021, 14:12
Motorrad: R1200RS 2016

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Heiko-L » 23.10.2021, 17:23

...
Ich habe längst eine absolut brauchbare fast unsichtbare Interimslösung und TÜV ist erst in 18 Monaten fällig. Trotzdem muss ich sagen, bin ich etwas enttäuscht - nicht von der Tatsache, dass hier noch nichts angeboten wurde, sondern wegen der Tatsache, wie hier mit jemandem, der etwas sucht, umgegangen wird. Ich bin durch meine diversen Hobbies in einer ganzen Reihe von Foren unterwegs, aber ich finde es gelinde gesagt schade, dass mir hier vorgehalten wird, ich möge das endlich neu kaufen, was ich gebraucht suche. Vielleicht schlachtet heute jemand eine Unfallmaschine aus oder morgen kommt ein falscher Spiegel zu jemandem.
Wenn ihr hier nichts anzubieten habt, so übt euch doch wenigstens in Zurückhaltung.
Ein Forum lebt von seinen Mitgliedern. Es ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen in allen Bereichen, ob im Bereich Reparaturen, Ersatzteile, Erfahrungen etc. So kenne ich es zumindest aus anderen Foren.
Durch eure Kommentare wurde meine Suchanzeige immer wieder nach oben gepusht, nicht durch Meine. Ich reagiere nur darauf.
Wer also eine Spiegelbefestigung anzubieten hat, möge mir bitte eine PN schicken.

Gruß
Heiko-L

Michael1975
Beiträge: 117
Registriert: 27.09.2015, 11:09
Motorrad: bald R1200RS

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Michael1975 » 23.10.2021, 20:49

Damit du nicht denkst, du wirst hier gedisst.
Es ist einfach so, dass hier nicht allzuviel los ist, wirst du nach 3 Wochen schon gemerkt haben, dass es kaum neue Posts gibt, die Anzahl potenzieller Verkäufer eines Teils, dass es Gebraucht einfach nicht gibt, geht halt gegen Null. Da ändert auch regelmäßiges hochschieben mit „es wird doch jemand so ein Teil rumliegen haben“ nichts
Nee, hat niemand rumliegen.
Und an einer gebrochenen Spiegelbefestigung sollte man auch nicht rumfrickeln, nicht wegen des TÜVs sondern damit keiner deinen Spiegel auf der Autobahn abbekommt, wenn sich die Bastellösung bei Topspeed verabschiedet.

Hilfestellung:

Bei Boonstraparts (holländischer Gebrauchtteilehändler) gibt es eine Nachfertigung des Spiegels als Neuteil für 49€.
Aber selbst die haben den Fuß nicht als Gebrauchtteil

https://www.boonstraparts.com/de/teile/ ... gel-rechts

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2116
Registriert: 02.10.2007, 18:37
Motorrad: R 1200 RS
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Wolfgang » 31.10.2021, 16:47

Leider kostet dieser Spiegel mit Versandkosten nach Deutschland € 61,90.
Da würde ich mir lieber einen Originalen Spiegel kaufen.
@Heiko-L: Hat sich mit deinem Spiegel ausser der Interimslösung schon was getan?
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (September 2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS (Juni 2015) in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.

Benutzeravatar
Joerg58FB
Beiträge: 264
Registriert: 14.06.2015, 21:14
Motorrad: R1200RS
Wohnort: Düdelsheim

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Joerg58FB » 01.11.2021, 19:45

Er hat das Forum gewechselt und versucht es jetzt im bmw-bike-... :D

Mal schauen wann er bei MT auftaucht :roll:
Halsatmer - ☺Knopf im Hals☺
R11GS von 96-00, K12RS von 00-13, von 06/12 F800ST leider Totalschaden in 08/12, F800ST 09/12 -06/15, aktuell R12RS

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2116
Registriert: 02.10.2007, 18:37
Motorrad: R 1200 RS
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Wolfgang » 01.11.2021, 22:43

Joerg58FB hat geschrieben:
01.11.2021, 19:45
Er hat das Forum gewechselt und versucht es jetzt im bmw-bike-... :D
...und hat auch da genau 0 (in Worten "Null") Antworten.
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (September 2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS (Juni 2015) in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.

Benutzeravatar
Schimmelreiter
Beiträge: 286
Registriert: 02.10.2015, 20:18
Motorrad: R1200RS, R86RS, R65
Wohnort: Bad Segeberg

Re: S: Spiegelbefestigung rechts R 1200 RS BJ 2016

Beitrag von Schimmelreiter » 02.11.2021, 07:31

Wolfgang hat geschrieben:
31.10.2021, 16:47
Leider kostet dieser Spiegel mit Versandkosten nach Deutschland € 61,90.
Da würde ich mir lieber einen Originalen Spiegel kaufen.
@Heiko-L: Hat sich mit deinem Spiegel ausser der Interimslösung schon was getan?
Mannomann Wolfi!
Was ist das jetzt bei Dir: Scheinheiligtum, oder partielle Merkbefreitheit :?:
Du, als aufmerksamer Leser, solltest mitbekommen haben, dass sich Heiko-L hier
leicht bockig und jammernd verabschiedete.
(Vom Zensor gelöschter Thread auf Wunsch zur Erinnerung gerne per PN als PDF.)

Vermutung: Der mimosenhafte Poster meldet sich nicht wieder. Macht aber eh nix.

DLZG Harald
--
Ich gebe Ratschläge immer weiter, es ist das einzige, was man damit anfangen kann.
[Mark Twain]

Antworten