Strang zum Tach und Tschüß sagen

Alles was nirgens rein past und nicht verboten ist.
Benutzeravatar
pilatusb4
Beiträge: 1470
Registriert: 18.02.2008, 14:16
Motorrad: R1200STBj.2005
Wohnort: Kuchen
Kontaktdaten:

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von pilatusb4 » 02.10.2019, 08:03

Wünsche angenehmes Frühstück und trockenes Wetter, ich muss heute mit dme Wohnwagen zum TÜV. und dann steht er bis Pfingsten 2020 wieder rum.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 1994
Registriert: 02.10.2007, 18:37
Motorrad: R 1200 RS
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Wolfgang » 02.10.2019, 09:31

Moin Uwe, schön dass sich die "alten" ST-Säcke wieder melden.
Aber musst du mich deshalb in aller Frühe zum Frühstück wecken? :D :roll:
Grüsse an Susanne.
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (09-2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS 06/2015 in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.

Q-Hirt
Beiträge: 1535
Registriert: 07.10.2009, 20:27
Motorrad: R nine t racer,
Wohnort: Harsum

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Q-Hirt » 03.10.2019, 12:42

Moin Wolfgang,
nö, kann man machen, muss man aber nicht :) Da ich mit meiner Liebsten aber immer um 05:30 Uhr aufstehe und ihr das Früühstück bereite,
kann ich auch gleich alle wecken :lol:
Dafür bin ich heute umso später dran, d. h. Früühstück fällt aus, dafür kann Andreas eine Runde Kuchen schmeißen :wink:
Grüße habe ich ausgerichtet, bin ja folgsam :P

Habe gestern die GS besucht, wird wohl Ende nächster Woche fertig sein :D Dann noch ein oder zwei Lackierern vorstellen und Angebote einholen, dann kann sie über den Winter hübsch gemacht werden! Freu mich schon auf die nächste Saison :mrgreen:

Wünsche allen einen geruhsamen Feiertag.
Gruß Uwe
Geschwindigkeit stabilisiert

Q-Hirt
Beiträge: 1535
Registriert: 07.10.2009, 20:27
Motorrad: R nine t racer,
Wohnort: Harsum

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Q-Hirt » 03.10.2019, 12:47

Oh, moin Eberhardt,
alles gut? Hast du Kuchen mitgebracht? Kaffee und Tee sind schon fertsch :)

Gruß Uwe
Geschwindigkeit stabilisiert

Benutzeravatar
Bremser
Beiträge: 369
Registriert: 21.07.2008, 23:29
Motorrad: R1250GS
Wohnort: Hangover

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Bremser » 03.10.2019, 12:51

Moinsen Uwe,

nö, bin ich Bäcker?
Habe gerade mein Brunch beendet und mache mich gleich hübsch für
die Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit. Bin mir sicher, dass
dort neben Kuchen auch Alkohol gereicht wird. :mrgreen:

Allen einen geruhsamen Feiertag und ggf. ein schönes, langes Wochenende

LG
Eberhard
“Bremsen ist die Umwandlung teurer Energie in nutzlose Wärme“

Q-Hirt
Beiträge: 1535
Registriert: 07.10.2009, 20:27
Motorrad: R nine t racer,
Wohnort: Harsum

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Q-Hirt » 04.10.2019, 07:01

Moin, Früühstück ist fertig, alle Mann aufstehen :)
Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade, Honig und eine Schüssel mit Rüherei steht auf der Warmhalteplatte. Kaffee und Tee stehen ebenfalls bereit.
Also guten Appetit und einen entspannten Freitag :wink:
Ach ja, für das miese Wetter kann ich nichts :roll: Deshalb mache ich es mir schön gemütlich und hoffe auf Besserung für das Wochenende.
Gruß Uwe
Geschwindigkeit stabilisiert

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 1994
Registriert: 02.10.2007, 18:37
Motorrad: R 1200 RS
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Wolfgang » 05.10.2019, 12:58

He, Uwe, wo bleibt das Frühstück für heute?
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (09-2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS 06/2015 in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.

Q-Hirt
Beiträge: 1535
Registriert: 07.10.2009, 20:27
Motorrad: R nine t racer,
Wohnort: Harsum

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Q-Hirt » 07.10.2019, 08:03

Moin Wolfgang,
war doch Wochenende, da kann ich auch länger schlafen :)
Aber dafür jetzt: Früühstück ist fertig :wink: Es ist, wie üblich, alles da. Kaffee, Tee, Brötchen verschiedenster Art, Eier, Speck, Wurst, Käse, Marmelade und Honig. Milch und Müsli habe ich auch hingestellt :lol:
Haben alle das Wochenende gut verbracht? Moped fahren war ja leider nicht, zumindest bei uns :( Samstag hat es geregnet und Sonntag war es lausig kalt, so um die 8-9 Grad :x Dafür am Samstag bei der Tante einen neuen Helm erstanden. Nach 6 Jahren war das dringend angezeigt. Bin bei Scorpion geblieben. habe jetzt den Exo 510 Air. Passt genauso super wie der Vorgänger, gute Ausstattung und gute Verarbeitung, schön leise, haut also hin :D
Wünsche allen einen schönen Wochenanfang.

Gruß Uwe
Geschwindigkeit stabilisiert

Q-Hirt
Beiträge: 1535
Registriert: 07.10.2009, 20:27
Motorrad: R nine t racer,
Wohnort: Harsum

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Q-Hirt » 09.10.2019, 07:15

Moin, Früühstück ist fertig, ihr Langschläfer :wink:

Wie immer, Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Kaffee und Tee. Müsli und Milch gibt es ebenfalls. Was gibt es Neues? Wieviel aktive ST´s
fahren im Forum eigentlich noch? Aus dem Stegreif fallen mir vielleicht noch 10 aktive ST-Treiber ein :( Kann das hinkommen?
Bin echt gespannt ob und wer sich alles meldet :D

Gruß Uwe
Geschwindigkeit stabilisiert

Benutzeravatar
pilatusb4
Beiträge: 1470
Registriert: 18.02.2008, 14:16
Motorrad: R1200STBj.2005
Wohnort: Kuchen
Kontaktdaten:

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von pilatusb4 » 09.10.2019, 07:44

Hallo bin aktiver ST ler und Frühaufstecher, 1 Früstück um 3.30 Uhr (kurz) zweites (länger) 6, 30 Uhr.

Gruß Andreas der Nußecken auf dne Tisch stellt.

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 1994
Registriert: 02.10.2007, 18:37
Motorrad: R 1200 RS
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Wolfgang » 09.10.2019, 14:37

Auch ich bin aktiver STler (auch wenn ich jetzt RS fahre)
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (09-2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS 06/2015 in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.

Q-Hirt
Beiträge: 1535
Registriert: 07.10.2009, 20:27
Motorrad: R nine t racer,
Wohnort: Harsum

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Q-Hirt » 10.10.2019, 07:06

Moin, Früühstück ist fertig :)
Es ist, wie immer, alles da. Was nicht da ist, gibt es nicht :wink: Also guten Appetit.
So so, zwei aktive ST´ler, wobei Wolfgang, du bist doch nur noch ein Halber :P
Aber da geht doch noch etwas, also ran an die Tastatur. Wo sind sie, die aktiven ST-Treiber?

Gruß Uwe
Geschwindigkeit stabilisiert

ralli
Beiträge: 858
Registriert: 07.11.2006, 00:00
Motorrad: R1200ST
Wohnort: 51373 Leverkusen

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von ralli » 11.10.2019, 20:58

Ja, es gibt sie noch, die alten St‘ler und teilweise auch noch aktiv. Schön wieder mal ein Lebenszeichen von Euch zu bekommen. Meine Motorradaktivitäten musste ich im August wegen Probleme mit den Hüften einstellen. Ich hoffe aber auf baldige Rückkehr, denn am Montag steht die Runderneuerung an. Und im nächsten Jahr dann ein Wiedersehen auf Sardinien :D
Viele Bikergrüße
Ralli

Benutzeravatar
ralf 1964
Beiträge: 522
Registriert: 23.11.2010, 00:42
Wohnort: im schönen Kraichgau

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von ralf 1964 » 11.10.2019, 22:44

Servus, meine ST durfte letztes Wochenende an den Schliersee. Mal gespannt, so sie dieses Wochenende hin darf :-)
No1: R1200ST Edition 2008 - ABM/Spiegler-SBL - AC-Schnitzer-Revolution - Kahedo-Bank - Loch im Tank - Pen-Head
No2: Hercules Supra 4 GP (1979)
No3: Zündapp R50 (1966)

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 1994
Registriert: 02.10.2007, 18:37
Motorrad: R 1200 RS
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE

Re: Strang zum Tach und Tschüß sagen

Beitrag von Wolfgang » 12.10.2019, 15:09

Q-Hirt hat geschrieben:
10.10.2019, 07:06
Moin, Früühstück ist fertig :)
...wobei Wolfgang, du bist doch nur noch ein Halber :P
Dagegen verwehre ich mich, gehört doch die ST immer noch zur Familie da mein Sohn sie fährt. :lol:
Ich bin mindestens ein dreiviertel.
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (09-2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS 06/2015 in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.

Antworten