Hand kribbeln

Alles was noch mit den Motorrädern zu tun hat.
Antworten
xyz1562
Beiträge: 3
Registriert: 18.06.2020, 23:07
Motorrad: R1250RS 2020DB1EHN

Hand kribbeln

Beitrag von xyz1562 » 26.07.2020, 16:34

Hallo,
ich habe ein kleines, aber doch nerviges Problem. Nach dem ich mir eine neue R1250RS zugelegt habe bekomme ich in meiner rechten Hand nach ca. 10 Minuten Fahrt ein Kribbeln in Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger. Ich massiere und schüttele dann die Hand, aber das unangenehme Gefühl verlässt mich dann nicht so schnell. Was ich aber wirklich komisch finde ist, dass der Zustand nach ca. einer dreiviertel bis einer Stunde weg ist. Das Gefühl in der Hand ist dann normal.
Kann mir jemand von ähnlichen Erfahrungen berichten oder mir einen Tipp geben was sich dagegen machen lässt.

Roadrunner
Beiträge: 20
Registriert: 12.12.2019, 15:57
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Saarland

Re: Hand kribbeln

Beitrag von Roadrunner » 26.07.2020, 17:11

Kann viele Ursachen haben, z.B. Karpaltunnel, Bandscheibenvorfall, eingeklemmeter Nerv etc. Das kann Dir nur ein Arzt sagen (oder auch nicht).
Auf die Schnelle würde ich es mal mit diesen Griffüberziehern probieren:
https://www.amazon.de/grip-puppy-Grip1- ... 911&sr=8-3

xyz1562
Beiträge: 3
Registriert: 18.06.2020, 23:07
Motorrad: R1250RS 2020DB1EHN

Re: Hand kribbeln

Beitrag von xyz1562 » 26.07.2020, 17:54

Danke für den Tipp.

Benutzeravatar
Dillinger
Beiträge: 145
Registriert: 06.08.2019, 13:09
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Entenhausen

Re: Hand kribbeln

Beitrag von Dillinger » 26.07.2020, 19:52

Darüber kann ich auch berichten. Das kann im Zusammenhang mit der Körperhaltung
stehen, da ja beim Original Lenker der Oberkörper etwas nach vorne geneigt ist.
Im unteren Halswirbelbereich im Verlauf der Brustwirbelsäule befinden sich die
Nervenaustrittspunkte für die Arme. Gezieltes aufbauen der Nackenmuskeln und
Muskeltraining für Arm,Unterarm, kann hier helfen.Aber mäßig, keine Schwarzenegger
Muskeln. :D
Gruss
Frank
Bild

Bild

Benutzeravatar
Friedhelm-Rider
Beiträge: 662
Registriert: 22.10.2008, 19:49
Motorrad: R1200ST Bj. 2005
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Hand kribbeln

Beitrag von Friedhelm-Rider » 27.07.2020, 07:51

Google mal "Was ist eine Unkovertebralarthrose?"
Das war meine Diagnose zu Ostern 2015. Therapie: Medizinsch betreutes Fitnesstraining, um mit Muskeln die abgenutzten Wirbelsäulenelemente zu unterstützen. Damit konnte ich damals einen operativen Eingriff vermeiden- und mache es seitdem auch freiwillig. Vorher hatte ich noch nie eine :wink: "Mucki-Bude" :wink: von innen gesehen...
Ralf AKA Friedhelm-Rider
"Friedhelm": Wilbers Fahrwerk, Floater-Scheiben vorn (BMW Kulanz), Wave Bremsscheibe hinten, AC Schnitzer SBL, KaHeDo-Bank, Kurzhub-Gas, Garmin "itzt zümo scho' widrr falsch g'fahre", der Rest Stand 3/05

xyz1562
Beiträge: 3
Registriert: 18.06.2020, 23:07
Motorrad: R1250RS 2020DB1EHN

Re: Hand kribbeln

Beitrag von xyz1562 » 27.07.2020, 19:11

Muskeltraining für Arm,Unterarm, kann hier helfen.Aber mäßig, keine Schwarzenegger.

Erstmal Danke. Hast Du mit Training das Problem weg bekommen?

Benutzeravatar
Dillinger
Beiträge: 145
Registriert: 06.08.2019, 13:09
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Entenhausen

Re: Hand kribbeln

Beitrag von Dillinger » 27.07.2020, 20:46

Friedhelm-Rider hat geschrieben:
27.07.2020, 07:51
Google mal "Was ist eine Unkovertebralarthrose?"
Das war meine Diagnose zu Ostern 2015. Therapie: Medizinsch betreutes Fitnesstraining, um mit Muskeln die abgenutzten Wirbelsäulenelemente zu unterstützen. Damit konnte ich damals einen operativen Eingriff vermeiden- und mache es seitdem auch freiwillig. Vorher hatte ich noch nie eine :wink: "Mucki-Bude" :wink: von innen gesehen...
Einengung der Nervenlöcher auf simple German.Aber Unkovertebralarthrose klingt schon irgendwie teuer.
Bild

Bild

Benutzeravatar
Friedhelm-Rider
Beiträge: 662
Registriert: 22.10.2008, 19:49
Motorrad: R1200ST Bj. 2005
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Hand kribbeln

Beitrag von Friedhelm-Rider » 27.07.2020, 23:16

Dillinger hat geschrieben:
27.07.2020, 20:46
Unkovertebralarthrose klingt schon irgendwie teuer.
Als Hinweis für den Fred-Ersteller ggf. hilfreich. Das war halt, was mir die Ärzte damals sagten. Und teuer?
Nein, die Krankenversicherung übernahm die Therapie für die ersten sechs Monate. Seitdem gehe ich freiwillig ins medizinisch betreute Fitness, hilft meinem Allgemeinbefinden sehr (Generation Ü 50...). Und das Hand-Kribbeln ist weg, das ST-Fahren-Kribbeln ist noch da...
und (off topic):
Zu schnell durchs Tannheimer Tal ist schnell teurer :wink: da war ich am letzten Samstag und wurde auch prompt angehalten, aber:
TÜV neu, Reifen neu, Standgeräusch 87dB, "Weiterhin gute Fahrt" wünschte der freundliche junge Mann in Uniform noch. ST halt.
Die Duc hinter mir sah da weniger gut aus...
Ralf AKA Friedhelm-Rider
"Friedhelm": Wilbers Fahrwerk, Floater-Scheiben vorn (BMW Kulanz), Wave Bremsscheibe hinten, AC Schnitzer SBL, KaHeDo-Bank, Kurzhub-Gas, Garmin "itzt zümo scho' widrr falsch g'fahre", der Rest Stand 3/05

stranger70
Beiträge: 92
Registriert: 26.01.2016, 16:27
Motorrad: R1200RS grau

Re: Hand kribbeln

Beitrag von stranger70 » 28.07.2020, 17:40

xyz1562 hat geschrieben:
26.07.2020, 16:34
Hallo,
ich habe ein kleines, aber doch nerviges Problem. Nach dem ich mir eine neue R1250RS zugelegt habe bekomme ich in meiner rechten Hand nach ca. 10 Minuten Fahrt ein Kribbeln in Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger. Ich massiere und schüttele dann die Hand, aber das unangenehme Gefühl verlässt mich dann nicht so schnell. Was ich aber wirklich komisch finde ist, dass der Zustand nach ca. einer dreiviertel bis einer Stunde weg ist. Das Gefühl in der Hand ist dann normal.
Kann mir jemand von ähnlichen Erfahrungen berichten oder mir einen Tipp geben was sich dagegen machen lässt.
Bei mir gibt es dieses Problem auch, aber fast ausschließl. wenn ich quasi den Reisemodus der RS nutze, d.h. mit meiner Frau hinten drauf eher gemütl. durch die Lanschaft zuckel.

Wenn ich dagegen um Sport-Modus alleine unterwegs bin kommt das Händkribbel fast nie vor.

Liegt also irgendwie an den neutzten Drehzahlen bzw. an der jeweiligen Sitzposition.

Gruss
Stranger

Antworten