R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Alles was man an die R1200RS + R 1250 RS dran bauen kann, oder verändern kann.
Volker_D
Beiträge: 47
Registriert: 09.09.2019, 19:11
Motorrad: R1250RS/ S1000RR

R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Volker_D » 29.01.2020, 12:32

Hallo!

Hat jemand von Euch den Umbau schon gemacht/ machen lassen?

Ich würde mich sehr über Bilder oder sogar Erfahrungen freuen.

Gruss Volker

Robbi
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2015, 17:14
Motorrad: R 1250 RS

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Robbi » 29.01.2020, 16:04

Hallo Volker,
ich hatte den Lenker von Wunderlich schon an meiner R1200RS und war damit sehr zufrieden. Die Sitzposition und das Händling mit dem Lenker ist von meiner Person aus Spitze.
Gruß
Reno
Dateianhänge
20191220_144034.jpg
20191220_144017.jpg
20191123_155645.jpg

Benutzeravatar
vfr001
Beiträge: 71
Registriert: 28.03.2016, 16:09
Motorrad: R1200RS

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von vfr001 » 29.01.2020, 17:33

Hallo,
Ich habe den Lenker der R1250R mit Erhöhung von Wunderlich. Finde ich absolut genial.

@Reno: Woher ist deine Sitzbank?
Gruß
Hans Otto


Honda CB350disc, Kawa Z650, Kawa GPZ900R, Susi GSX750, Honda VFR800, Triumph 1050ST, K1300s, K1300s 30Jahre, R1200RS, R1250RS :P

Robbi
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2015, 17:14
Motorrad: R 1250 RS

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Robbi » 29.01.2020, 20:05

Hallo Hans Otto,
ich habe die original Sitzbank von der Firma Schauland in Kiel nach meinen wünschen umbauen lassen. Mir Gelkissen, Bezug, Nähten usw. Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit, hat ca. 350 Euro mit Versand gekostet. Ich hatte schon einmal eine Sitzbank dort umbauen lassen, daher konnte ich alles per Telefon besprechen und anschließend versenden.
Gruß
Reno

Benutzeravatar
Dillinger
Beiträge: 79
Registriert: 06.08.2019, 13:09
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Entenhausen

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Dillinger » 29.01.2020, 21:23

Hallo Reno,
dein Moped sieht sehr gut aus. Ich habe eine Frage zu dem Spritzschutz hinten.Ich denke der ist von Puig.
Hast du den extern lackieren lassen?
Viele Grüsse
Frank
Bild

Bild

Benutzeravatar
Dillinger
Beiträge: 79
Registriert: 06.08.2019, 13:09
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Entenhausen

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Dillinger » 29.01.2020, 21:27

Hallo Reno,
noch eine zweite Frage. Ich hatte früher auch den Navihalter von MV verbaut.
Die Position ist recht gut dort. Mich hat jedoch das Kabel gestört das dann
an den Armaturen herführt.
Wie sieht das bei dir aus? Kannst da mal ein Foto von machen.
Viele Grüsse
Frank
Bild

Bild

Robbi
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2015, 17:14
Motorrad: R 1250 RS

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Robbi » 30.01.2020, 16:32

Hallo Frank,
der Spritzschutz ist von Puig und ja ich habe ihn lackieren lassen. Das Kabel vom Navi stört mich nicht wirklich und ich finde es fällt auch nicht so sehr auf.
Gruß
Reno
Dateianhänge
20200130_161400.jpg
20200130_161408.jpg

Benutzeravatar
Dillinger
Beiträge: 79
Registriert: 06.08.2019, 13:09
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Entenhausen

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Dillinger » 30.01.2020, 20:48

Danke Reno. Überlege ich mir mal das auch wieder so zu machen.
Bild

Bild

Robbi
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2015, 17:14
Motorrad: R 1250 RS

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Robbi » 31.01.2020, 14:51

Moin Frank,
ich finde die Variante am besten, aber jeder wie er möchte. Übrigens, meinen Halter habe ich bei Hornig gekauft und ich weiß nicht ob der mit MV vergleichbar ist, aber ich denke mal so ähnlich.
Gruß
Reno

Benutzeravatar
Dillinger
Beiträge: 79
Registriert: 06.08.2019, 13:09
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Entenhausen

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Dillinger » 02.02.2020, 14:03

Hallo Reno,
der Halter von MV ist anders. Hier wird eine Stange zwischen
dem Windschild installiert. Darauf dann der Halter für das Navi je nachdem welches Navi
du hast.
Das sieht etwas filigraner aus, als der Halter von Hornig. Ich habe den Halter ja, aber der Abstand bei der R1250RS ist etwas anders.
Dafür bietet MV eine kosten reduzierte Variante an.
https://www.mv-motorrad.de/MV+Navihalte ... eraete.htm

Gruss
Frank
Bild

Bild

Volker_D
Beiträge: 47
Registriert: 09.09.2019, 19:11
Motorrad: R1250RS/ S1000RR

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Volker_D » 02.02.2020, 17:28

Ich konnte mir die ganze Sache am Freitag beim Händler in Bad Säckingen nochmals genau ansehen.

Angeschaut habe ich die R1250R mit Original Lenker und Sportsitzbank hoch (so wie ich es an der RS habe) und eine R1250RS mit Original Stummeln.

Die Höhe der Lenkerenden ist ca. 20 mm unterschiedlich, d.h. der R Lenker ist entsprechend höher.

Die Breite der Lenker ist nahezu gleich, von Lenkerende zu Lenkerende ca. 800 mm

Die Kröpfung ist natürlich völlig unterschiedlich, bei den Stummeln gepfeilt, bei dem Rohlenker gerade.

Dadurch kommen die Hände beim Lenker insgesamt etwas näher an die Sitzbank als bei den Stummeln, die Breite macht den Lenker nicht zur Segelstange und die Kröpfung sollte passen. Das Original ist sehr schön konifiziert, alles gut sozusagen. Die Oberfläche passt natürlich perfekt.

Ich lass mir den Lenker der R montieren, hier im Jura, dem Südschwarzwald, den Vogesen und den schweizerischen Alpen geht Handlichkeit vor Stabilität :-)


Ich bin gespannt.

Volker

Benutzeravatar
Dillinger
Beiträge: 79
Registriert: 06.08.2019, 13:09
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Entenhausen

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Dillinger » 07.02.2020, 20:47

Robbi hat geschrieben:
29.01.2020, 16:04
Hallo Volker,
ich hatte den Lenker von Wunderlich schon an meiner R1200RS und war damit sehr zufrieden. Die Sitzposition und das Händling mit dem Lenker ist von meiner Person aus Spitze.
Gruß
Reno
Hallo Reno,
ich habe deine Idee mal kopiert. Macht sich gute der lackierte Spritzschutz.
Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
Arni51
Beiträge: 70
Registriert: 19.09.2019, 10:51
Motorrad: R 1250 RS
Wohnort: Bitburg

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Arni51 » 07.02.2020, 23:27

Zeige den Spritzschutz mal von der anderen Seite. Würde mich interessieren, wie da die Optik ist.

Gruß Arni
Läuft :wink:

Robbi
Beiträge: 35
Registriert: 29.10.2015, 17:14
Motorrad: R 1250 RS

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Robbi » 08.02.2020, 15:54

Moin Frank,
perfekt und lackiert sieht es auch hochwertiger aus.
Gruß
Reno

Benutzeravatar
Dillinger
Beiträge: 79
Registriert: 06.08.2019, 13:09
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Entenhausen

Re: R1250RS Lenker der R1250R o.ä.

Beitrag von Dillinger » 09.02.2020, 00:00

Arni51 hat geschrieben:
07.02.2020, 23:27
Zeige den Spritzschutz mal von der anderen Seite. Würde mich interessieren, wie da die Optik ist.

Gruß Arni
Hallo Arni,
Ich mache morgen ein Foto.
Die Halterung hab ich matt Schwarz lackieren lassen wie der Original Rahmen.
Gruß
Frank
Bild

Bild

Antworten