R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Die R 1200 RS. Der Bereich für die allgemeinen Infos zur R 1200 RS + R 1250 RS.
Volker_D
Beiträge: 53
Registriert: 09.09.2019, 19:11
Motorrad: R1250RS/ S1000RR

R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Volker_D » 13.03.2020, 23:34

Hallo!

Heute konnte ich die erste Tour mit meiner modifizierten RS machen. Modifiziert in dem Zusammenhang heisst:
- Lenker der R1250R ohne weitere Erhöhung
- HP Handhebel
- HP Fussrasten
- Hauptständer entfernt
- Sozius Fussrasten entfernt
- anderer Auspuffhalter
- den Akrapovic Endschalldämpfer von BMW
- die Akrapovic Titan Krümmer
- Hinterradabdeckung Ilmberger
- Kardanschutz Ilmberger
- Bremsleitungsabdeckung Ilmberger
- Zündkerzenkabelabdeckung Ilmberger
- ein wenig Carbon im Cockpit vom Julius Ilmberger

Jetzt wird die Maschine langsam so, wie ich es haben wollte. Ein druckvoller Landstrassenmotor mit hinreichend agilem Fahrwerk, sehr schönes Handling auch in engeren Kurven mit dem Superbike Lenker, eine etwas klarere Linie im Heck. Mir macht sie auch bei nur 8°C unbändig Vergnügen und ich bin froh, wieder einen Boxer neben der Rennstrecken S1000RR zu haben.

Was wäre ggf. noch zu tun?
- Kennzeichenhalter
- ich brauch nen geeigneten kleinen Tankrucksack! Vorschläge?
- eine Erhöhung fürs Navi braucht es dann auch?
- mein Traum: ein ca. 20mm höheres Fahrwerk

Was brauche ich sonst noch? Zeit für mich und mein grösstes Hobby neben der Fotografie, fürs Motorradfahren.

Hier noch einige Foto von heute, weil es so schön war ;-)

Grüsse von Volker
Dateianhänge
IMG_2376.JPEG
IMG_2368.JPEG
IMG_2369.JPEG
IMG_2362.JPEG
IMG_2355.JPEG
Zuletzt geändert von Volker_D am 13.03.2020, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.

Michael1975
Beiträge: 94
Registriert: 27.09.2015, 11:09
Motorrad: bald R1200RS

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Michael1975 » 14.03.2020, 09:14

Gelöscht
Zuletzt geändert von Michael1975 am 15.03.2020, 18:04, insgesamt 1-mal geändert.

Kelly_12
Beiträge: 24
Registriert: 31.12.2019, 12:50
Motorrad: R 1250 R
Wohnort: Ammerndorf

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Kelly_12 » 14.03.2020, 18:25

Volker_D hat geschrieben:
13.03.2020, 23:34

- mein Traum: ein ca. 20mm höheres Fahrwerk
Das hätte ich auch gerne! Wir hatten das Thema ja schon mal in einem anderen Post, falls jemand dahin gehend Infos hat, bitte unbedingt melden!

Gruß,
Kelly

Max0763
Beiträge: 16
Registriert: 20.02.2020, 13:55
Motorrad: R1200RS

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Max0763 » 15.03.2020, 09:16

Geht ja nur über die Sportsitzbank mit 840 statt 820mm Sitzhöhe, aber sieht fast so aus als wäre die schon drauf.

Michael1975
Beiträge: 94
Registriert: 27.09.2015, 11:09
Motorrad: bald R1200RS

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Michael1975 » 15.03.2020, 09:51

Gelöscht
Zuletzt geändert von Michael1975 am 15.03.2020, 17:58, insgesamt 2-mal geändert.

rok_er
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2019, 11:12
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von rok_er » 15.03.2020, 10:26

Wenn ist dir gefällt ist es doch ok. Für mich geht die Farbe nicht. Für den einen oder anderen vielleicht edel in Verbindung mit dem Chrom, und teuer mit dem Carbon, aber Entschuldigung, sieht für mich aus wie ein Altherrenfahrzeug. ;)
Gruß Thomas
*****************************************
Freundliche Grüße
Thomas

Michael1975
Beiträge: 94
Registriert: 27.09.2015, 11:09
Motorrad: bald R1200RS

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Michael1975 » 15.03.2020, 10:52

Gelöscht
Zuletzt geändert von Michael1975 am 15.03.2020, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.

Eress
Beiträge: 183
Registriert: 08.01.2017, 07:16
Motorrad: R1200RS

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Eress » 15.03.2020, 11:05

Gefallen macht schön!

Soweit ist doch alles ganz gelungen.
Was mir nur gleich aufgefallen ist....die Arschnase ist noch dran.
Ein kürzerer Kennzeichenhalter stünde deinem Teil gut zu Gesicht.
Ja, ich weiß, es spritzt dann etwas mehr. Aber das ist nach meiner Erfahrung nicht so wild.
Die Wegelagerer rüsten auf!

Robbi
Beiträge: 37
Registriert: 29.10.2015, 17:14
Motorrad: R 1250 RS

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Robbi » 15.03.2020, 13:29

Gelöscht
Zuletzt geändert von Robbi am 16.03.2020, 08:48, insgesamt 1-mal geändert.

Volker_D
Beiträge: 53
Registriert: 09.09.2019, 19:11
Motorrad: R1250RS/ S1000RR

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Volker_D » 15.03.2020, 17:35

Max0763 hat geschrieben:
15.03.2020, 09:16
Geht ja nur über die Sportsitzbank mit 840 statt 820mm Sitzhöhe, aber sieht fast so aus als wäre die schon drauf.
Richtig, die ist schon drauf. Mir gehts auch nicht um eine andere SITZhöhe. ich möchte das Fahrwerk höher, im Sinne der Schräglagenfreiheit.

Gruss Volker

Michael1975
Beiträge: 94
Registriert: 27.09.2015, 11:09
Motorrad: bald R1200RS

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Michael1975 » 15.03.2020, 18:03

Habe meine Beiträge gelöscht, dem Threadstarter hat es nicht gefallen, dass ich seinen Thread gekapert habe.
Antworten auf meine Beiträge können dann von den jeweiligen Erstellern gelöscht werden, machen dann ja wenig Sinn.

Volker_D
Beiträge: 53
Registriert: 09.09.2019, 19:11
Motorrad: R1250RS/ S1000RR

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Volker_D » 25.03.2020, 15:44

Heute habe ich die Sozius Siztzbank der R1250 R mal versucht (Bild 2). Die ist deutlich flacher und gefällt mir optisch gut.

Was meint ihr?

Grüsse von Volker, der Sehnsucht nach dem Fahren hat.
Dateianhänge
IMG_2434.JPEG
Originalsitzbank
IMG_2433.JPEG
Sitzbank der R
Zuletzt geändert von Volker_D am 25.03.2020, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alfred1960
Beiträge: 137
Registriert: 01.04.2017, 19:46
Motorrad: Yamaha Niken 2020
Wohnort: Sankt Wolfgang im Salzkammergut
Kontaktdaten:

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Alfred1960 » 25.03.2020, 16:31

Gefällt mir auch besser. Ist eine schönere Gesamtlinie.
1 x Yamaha Niken GT
1 x Sym 300 GTS
1 x Dodge Ram 5,7 l Quad Cab

Kelly_12
Beiträge: 24
Registriert: 31.12.2019, 12:50
Motorrad: R 1250 R
Wohnort: Ammerndorf

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Kelly_12 » 26.03.2020, 10:44

Und vielleicht noch die Beifahrerhaltegriffe entfernen?

Gruß,
Kelly

Kelly_12
Beiträge: 24
Registriert: 31.12.2019, 12:50
Motorrad: R 1250 R
Wohnort: Ammerndorf

Re: R1250RS: Optimierung nahezu abgeschlossen

Beitrag von Kelly_12 » 26.03.2020, 10:49

Ich sehe gerade, dass man die Gabel noch bündig mit der oberen Gabelbrücke durchstecken könnte. Würde vorne ca. 1 cm mehr in der Höhe bringen (allerdings auch die Fahrwerksgeometrie leicht verändern in Richtung träger).

Gruß,
Kelly

Antworten