Diagnosegeräte

Die R 1200 RS. Der Bereich für die allgemeinen Infos zur R 1200 RS + R 1250 RS.

Diagnosegeräte

Beitragvon Olli » 14.02.2019, 21:16

Guten Abend zusammen.
Zur Wartung unserer modernen Motorräder ist ein Diagnosegerät mitlerweile unumgänglich. Interessiere mich dafür und hoffe auf Mitteilungen von euch, welche Geräte ihr verwendet, bzw. welche zu empfehlen sind.
Freue mich auf viele Antworten.

(Damals war alles anders) ( XJ 900 F ) :)

Gruß Olli
Benutzeravatar
Olli
 
Beiträge: 14
Registriert: 08.11.2017, 19:56
Wohnort: Langenfeld
Motorrad: R1200RS, 5/2017

Diagnosegeräte

Werbung

Werbung
 

Re: Diagnosegeräte

Beitragvon Chris Austria » 15.02.2019, 01:45

Chris Austria
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2019, 20:49
Motorrad: R1200RS

Re: Diagnosegeräte

Beitragvon Olli » 18.02.2019, 21:00

Hi Chris,
danke für die Info. Demnächst noch deine Erfahrungswerte im Umgang mit dem Gerät.
Bis denne.

Gruss Olli
Benutzeravatar
Olli
 
Beiträge: 14
Registriert: 08.11.2017, 19:56
Wohnort: Langenfeld
Motorrad: R1200RS, 5/2017

Re: Diagnosegeräte

Beitragvon Pascher » 18.02.2019, 22:28

Hallo
Ich verwende das GS911 und MotoScan.
Gs911: mit dem Laptop sicher zu bedienen, aber teuer. Deckt mehr Funktionen ab als das MotoScan.
MotoScan: Billiger geht es nicht. Hat mehr Codiermöglichkeiten als das GS911. Läuft nur auf Android-Systemen.
LG
Pascher
Pascher
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.02.2019, 14:29
Motorrad: R1200.....

Re: Diagnosegeräte

Beitragvon RS99 » 08.04.2019, 22:09

Benutzeravatar
RS99
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.07.2018, 22:23
Motorrad: BMW R1200RS 2018

Re: Diagnosegeräte

Beitragvon Ridgeback » 09.04.2019, 20:30

Servus,

Mit welcHen dieser Geräte kann ich bei meiner ST das ABS-entlüften bzw. Bremsflüssigkeit wechseln und den Leerlauf einstellen?
Don't forget to take a risk every day!
Ridgeback
 
Beiträge: 110
Registriert: 17.01.2014, 11:17
Wohnort: Würzburg
Motorrad: R 1200 ST

Re: Diagnosegeräte

Werbung



Zurück zu R 1200 RS - R1200RS - R 1250 RS - R1250RS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste