Ersatzschlüssel

Die R 1200 RS. Der Bereich für die allgemeinen Infos zur R 1200 RS + R 1250 RS.

Ersatzschlüssel

Beitragvon urothkeg » 15.10.2018, 05:40

Guten Morgen,
Ich habe meinen Motoradschlüssel verlegt und benötige einen neuen. Meine Frage, muss ich mit dem Motorrad zum BMW Händler damit der Schlüssel auf das Motorrad abgestimmt ist bzw. was benötige ich ( ggf. an Unterlagen)?
Danke für eure Rückmeldung im voraus
Gruß Uli
Benutzeravatar
urothkeg
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.03.2017, 18:05
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: R1200RS

Ersatzschlüssel

Werbung

Werbung
 

Re: Ersatzschlüssel

Beitragvon Joerg58FB » 15.10.2018, 07:27

Funkschlüssel oder normal?

Dein BMW-Händler benötigt, auch wenn du bekannt bist, auf jeden Fall deinen Perso, Fahrzeugschein und kann dann einen Ersatzschlüssel im Werk bestellen.
Halsatmer - ☺Knopf im Hals☺
R11GS von 96-00, K12RS von 00-13, von 06/12 F800ST leider Totalschaden in 08/12, F800ST 09/12 -06/15, aktuell R12RS
Benutzeravatar
Joerg58FB
 
Beiträge: 108
Registriert: 14.06.2015, 20:14
Wohnort: Düdelsheim
Motorrad: R1200RS

Re: Ersatzschlüssel

Beitragvon Wolfgang » 15.10.2018, 10:19

Der Ersatzschlüssel ist dann vom Werk auf dein Motorrad programmiert. Lass auf jeden fall den alten Schlüssel austragen damit keiner mehr diesen Schlüssel benutzen kann.
Das Problem bleibt der mechanische Teil. Hast du Vollkasko? Dann kann der Schlüsselverlust zum Problem werden wenn das Motorrad gestohlen wird. Sicher wärst du nur wenn auch alle Schlösser getauscht werden. Das geht dann aber gut ins Geld.
Zuletzt geändert von Wolfgang am 15.10.2018, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (09-2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS 06/2015 in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1919
Registriert: 02.10.2007, 17:37
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE
Motorrad: R 1200 RS

Re: Ersatzschlüssel

Beitragvon Jörg Lutz » 15.10.2018, 12:03

Hallo,

ich hatte beim Auto das Problem des Diebstahls vom Autoschlüssel (Funk). Den Ersatzschlüssel hatte ich noch.
Die VK hat dann in dem Fall die neuen Schlüssel (im Werk programmiert) und alle neuen Schlösser plus Montage übernommen.
Hat um die 1.000 € gekostet.

Ich hoffe du hast VK.
Jörg Lutz
 
Beiträge: 64
Registriert: 01.10.2016, 17:52
Motorrad: BMW R 1200 RS

Re: Ersatzschlüssel

Beitragvon urothkeg » 15.10.2018, 20:43

Danke erst einmal für eure Antworten. Es ist kein Funkschlüssel. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich den Schlüssel nicht verloren habe. Meine Hoffnung, dass er mir beim Autofahren aus der Tasche gerutscht ist. Dummerweise steht das Auto momentan in der Werkstatt und ich bin auf Dienstreise. Mir ging es in erster Linie darum zu erfahren, ob ich mit dem Motorrad zu BMW müsste, dann läuft mir die Zeit weg (Saisonkennzeichen). Aber dem scheint ja nicht zu sein.
Danke nochmals Gruss Uli
Benutzeravatar
urothkeg
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.03.2017, 18:05
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: R1200RS

Re: Ersatzschlüssel

Beitragvon Schimmelreiter » 16.10.2018, 04:07

urothkeg hat geschrieben:Danke erst einmal für eure Antworten. Es ist kein Funkschlüssel. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich den Schlüssel nicht verloren habe. Meine Hoffnung, dass er mir beim Autofahren aus der Tasche gerutscht ist. Dummerweise steht das Auto momentan in der Werkstatt und ich bin auf Dienstreise. Mir ging es in erster Linie darum zu erfahren, ob ich mit dem Motorrad zu BMW müsste, dann läuft mir die Zeit weg (Saisonkennzeichen). Aber dem scheint ja nicht zu sein.
Danke nochmals Gruss Uli


Moin!

1. Bei Auslieferung deiner RS solltest du einen Ersatzschlüssel mit Barcode und Klartext der Schlüssel-Nummer, sowie einem
runden Plastikanhänger mit eingeprägter Schlüsselnummer erhalten haben.

2. Die Autowerkstatt wird ja wohl ein Telefon haben - also umgehend anrufen und darum bitten, dass das Fahrzeug gründlich
durchsucht wird bevor die da vielleicht mit dem Staubsauger durchgehen. Toi, toi, toi!
3. Wenn die Werkstatt nicht fündig wird, einfach mal das örtliche Fundbüro, oder Polizei-Revier anrufen. Fragen kost nix :!: :)

Beste Grüße und viel Erfolg
Harald
--
Ich gebe Ratschläge immer weiter, es ist das einzige, was man damit anfangen kann.
[Mark Twain]
Benutzeravatar
Schimmelreiter
 
Beiträge: 159
Registriert: 02.10.2015, 19:18
Wohnort: Bad Segeberg
Motorrad: R1200RS, R86RS, R65

Re: Ersatzschlüssel

Werbung


Re: Ersatzschlüssel

Beitragvon urothkeg » 16.10.2018, 20:42

Hallo Harald,

Ersatzschlüssel sowie den Plastikanhänger habe ich. Mir ging es bei meiner Frage in erster Linie darum was ich im Fall einer Ersatzbestellung an Unterlagen benötige bzw. ob ich mit dem Motorrad beim Händler vorstellig werden muss. Da bin ich jetzt Dank der Antworten schlauer.
Klar werde ich das Auto noch gründlich durchsuchen.
Danke auch an dich für deine Rückinfo

Gruss Uli
Benutzeravatar
urothkeg
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.03.2017, 18:05
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: R1200RS


Zurück zu R 1200 RS - R1200RS - R 1250 RS - R1250RS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste