Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Die R 1200 RS. Der Bereich für die allgemeinen Infos zur R 1200 RS + R 1250 RS.

Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Roland88 » 21.09.2018, 16:43

Hallo Leute,
ich suche für meine 18er RS eine Spiegelverlängerung.
Wer kann Tipps geben, oder eine Alternative vorschlagen?
Sehe z. Z. fast nur meine Hände!
Wer kann mir längere Spiegel / Fa. XY, empfehlen.

Ich hoffe auf Eure Mithilfe.
Bin für alle Informationen dankbar.

Gruß
Roland
Roland88
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2018, 17:53
Motorrad: BMW R 1200 RS

Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Werbung

Werbung
 

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Wolfgang » 21.09.2018, 16:51

Vielleicht HolgerII?
Zumindestens kann er dir Tips geben.
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (09-2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS 06/2015 in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1920
Registriert: 02.10.2007, 17:37
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE
Motorrad: R 1200 RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Roland88 » 21.09.2018, 17:09

Hallo Wolfgang,
wie komme ich mit Holger in Kontakt?
Bitte um genauere Informationen.
Roland88
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2018, 17:53
Motorrad: BMW R 1200 RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Wolfgang » 21.09.2018, 19:53

Rechts oben auf "Mitglieder" klicken, "HolgerII" suchen und Ihn per PN anschreiben.
Oder diesen Link memberlist.php?mode=viewprofile&u=372 nehmen. :D
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (09-2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS 06/2015 in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1920
Registriert: 02.10.2007, 17:37
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE
Motorrad: R 1200 RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Jörg Lutz » 21.09.2018, 20:28

Hllo Roland88,

Dir ist bekannt, dass man die Spiegel justieren kann ?
Ich habe meine Spiegel problemlos so eingestellt, dass ich nur links und rechts am jeweilgen inneren Rand den Oberarm minimal sehe und ansonsten die Strasse links und rechts (90 % der Spiegelfläche zeigt die Strasse).

Gruß Jörg
Jörg Lutz
 
Beiträge: 64
Registriert: 01.10.2016, 17:52
Motorrad: BMW R 1200 RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Roland88 » 21.09.2018, 20:44

Hallo Jörg,
was meinst du mit justieren?
Wenn die Spiegel bei mir auf maximale Breite eingestellt sind, fehlen ca. 4 - 5 cm im Sichtfeld!
Was muss ich tun?
Roland88
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2018, 17:53
Motorrad: BMW R 1200 RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Werbung


Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Sigi 64 » 22.09.2018, 11:15

Bin auch noch auf der Suche nach was passendem.
Ich habe den Lenker von Wunderlich drauf der ist noch mal um 6cm Breiter wie der von der R .
Es gibt die Möglichkeit die Kappen von den Armaturen gegen die Kappen von der R zu Tauschen und sich dann Lenker Spiegel zu montieren.Dann ist aber das Problem mit der Aufnahme der Spiegel an der Verkleidung.Habe noch nicht die Richtigen Abdeckungen dafür gefunden.Wäre hierfür auch dankbar für ein Tipp oder Lösung.
Zur Zeit ist die Sicht nach hinten auch sehr Bescheiden egal wie man die Spiegel einstellt.
Adapter für eine Verlängerung habe ich auch noch nicht gefunden.
Gruß aus dem Norden Sigi
Benutzeravatar
Sigi 64
 
Beiträge: 66
Registriert: 16.11.2015, 14:08
Wohnort: Oldenburg / Niedersachsen
Motorrad: R1200RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Roland88 » 29.09.2018, 16:50

Hallo Sigi,
nächste Woche, wenn die von mir bestellten Teile da sind, gibt es einen kompletten Umbau der RS - Spiegel.
Da ich bisher noch keinen einzigen Umbau gesehen habe, habe ich mir eine Lösung einfallen lassen.
Habe das schon im Vorfeld getestet, und ist für meinen Geschmack optisch 1A.
Zusätzlich ist der finanzielle Aufwand gering.
Ich werde dann Bilder einstellen, und bin auf die Reaktionen gespannt.
Gruß
Roland
Roland88
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2018, 17:53
Motorrad: BMW R 1200 RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Willy » 08.10.2018, 15:25

Hallo Roland,
auf der Intermot habe ich das Problem bei Fa. Hornig angesprochen. Es wurde mir versichert, dass demnächst eine Spiegelverlängerung
auf den Markt kommt. Warten wir es ab.

Gruß
Willy aus dem Taubertal

Jetzt auch RS!
Willy
 
Beiträge: 34
Registriert: 09.05.2014, 19:28
Wohnort: Lauda-Königshofen
Motorrad: R1200st

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Roland88 » 17.10.2018, 16:55

Lenker 009.jpg


So, jetzt kann ich endlich Bilder zeigen.

Die Beschaffung der Kleinteile dauerte länger als erwartet, aber nach der ersten Probefahrt
ist der Blick nach hinten jetzt so wie man(n) sich das wünscht.

Sollte es früher oder später bessere Lösungen geben, ist der Rückbau überhaupt kein Problem.

Jetzt bin ich auf Eure Meinungen gespannt.

Bei Fragen bitte mailen.

Gruß
Roland
Roland88
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2018, 17:53
Motorrad: BMW R 1200 RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Roland88 » 17.10.2018, 16:57

Lenker 007.jpg
Roland88
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2018, 17:53
Motorrad: BMW R 1200 RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Roland88 » 17.10.2018, 16:59

Lenker 006.jpg
Roland88
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2018, 17:53
Motorrad: BMW R 1200 RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Roland88 » 17.10.2018, 17:00

Lenker 004.jpg
Roland88
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2018, 17:53
Motorrad: BMW R 1200 RS

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Schimmelreiter » 17.10.2018, 18:06

Roland88 hat geschrieben:
Lenker 009.jpg


So, jetzt kann ich endlich Bilder zeigen.

Die Beschaffung der Kleinteile dauerte länger als erwartet, aber nach der ersten Probefahrt
ist der Blick nach hinten jetzt so wie man(n) sich das wünscht.

Sollte es früher oder später bessere Lösungen geben, ist der Rückbau überhaupt kein Problem.

Jetzt bin ich auf Eure Meinungen gespannt.

Bei Fragen bitte mailen.

Gruß
Roland


Die RS ist im Auslieferungszustand ein wunderschönes, elegantes Mopped, welches sich durch diverses Umbau-Zubehör, wie Lenker, Windschilder, Spoiler, Spiegel, Sturzbügelgeröhr, Fuchsschwanz, etc. problemlos und nachhaltig in ihrem Style verschandeln lässt. :mrgreen: Jm2c, YMMV. Eine dezent angebrachte Kuhmarke würde ich aber akzeptieren können. :)

Beste Grüße
Harald
--
Ich gebe Ratschläge immer weiter, es ist das einzige, was man damit anfangen kann.
[Mark Twain]
Benutzeravatar
Schimmelreiter
 
Beiträge: 162
Registriert: 02.10.2015, 19:18
Wohnort: Bad Segeberg
Motorrad: R1200RS, R86RS, R65

Re: Suche Spiegelverlängerung für die RS?

Beitragvon Eress » 17.10.2018, 19:35

Jeder wie er mag!

Ich beuge lieber etwas den Oberkörper, dann sehe ich auch alles.
Etwas Fahrtwind ist auch nicht schlimm und wenn die Dicke Vollgas läuft mach ichs wie die Schildkröte.

Mag natürlich alles etwas anders sein wenn man zu gross ist.
Die Wegelagerer rüsten auf!
Eress
 
Beiträge: 155
Registriert: 08.01.2017, 07:16
Motorrad: R1200RS

Nächste

Zurück zu R 1200 RS - R1200RS - R 1250 RS - R1250RS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste