austin yellow metallic

Die R 1200 RS. Der Bereich für die allgemeinen Infos zur R 1200 RS + R 1250 RS.
Antworten
Benutzeravatar
vfr001
Beiträge: 71
Registriert: 28.03.2016, 16:09
Motorrad: R1200RS

austin yellow metallic

Beitrag von vfr001 » 08.12.2019, 15:29

Hallo,
Hat schon jemand eine Ahnung welchem "RAL Code" die Farbe "austin yellow metallic" entspricht? :shock:
Gruß
Hans Otto


Honda CB350disc, Kawa Z650, Kawa GPZ900R, Susi GSX750, Honda VFR800, Triumph 1050ST, K1300s, K1300s 30Jahre, R1200RS, R1250RS :P

PeterG
Beiträge: 414
Registriert: 02.06.2015, 19:43
Motorrad: R1200RS/2015

Re: austin yellow metallic

Beitrag von PeterG » 09.12.2019, 15:27

Das ist der RAL-Ton "hässlich" ;-)... nee, im Ernst, ist ja alles Geschmackssache. Ich hatte zur Probefahrt eine in der Farbe und habe mich nur gefragt, wer das abgesegnet hat, mit Rahmen in weiß :mrgreen: ...

Benutzeravatar
vfr001
Beiträge: 71
Registriert: 28.03.2016, 16:09
Motorrad: R1200RS

Re: austin yellow metallic

Beitrag von vfr001 » 09.12.2019, 19:22

Stimmt. Besonders schön ist die Farbe nicht. Aber für mich war sie das kleinere Übel. Schwarz kann ich nicht leiden und die Blaue ist so dunkel wie die Schwarze.
Den Vorgänger, die komisch dunkle R1200RS habe ich ja auch rot lackieren lassen (siehe Profil).
Aber ich muss sagen, je öfter ich in der Garage an der R1250RS vorbei gehe, um so besser gefällt mir das gelb/gold. :D
Der weiße Rahmen ist aber immer noch gewöhnungsbedürftig.

Aber den Farbcode habe ich immer noch nicht!!!
Gruß
Hans Otto


Honda CB350disc, Kawa Z650, Kawa GPZ900R, Susi GSX750, Honda VFR800, Triumph 1050ST, K1300s, K1300s 30Jahre, R1200RS, R1250RS :P

Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 990
Registriert: 31.10.2004, 14:22
Motorrad: K 1600 GT
Wohnort: Bitzen
Kontaktdaten:

Re: austin yellow metallic

Beitrag von OSM62 » 09.12.2019, 20:35

Habe dieses zum Farbcode gefunden:
BMW B67 Austin Gelb Metallic

PeterG
Beiträge: 414
Registriert: 02.06.2015, 19:43
Motorrad: R1200RS/2015

Re: austin yellow metallic

Beitrag von PeterG » 10.12.2019, 18:45

vfr001 hat geschrieben:
09.12.2019, 19:22
Stimmt. Besonders schön ist die Farbe nicht. Aber für mich war sie das kleinere Übel. Schwarz kann ich nicht leiden und die Blaue ist so dunkel wie die Schwarze.
Kann ich verstehen; hätte am liebsten eine in der Farbe meiner Autos (yellowstone) ;-)
Den Vorgänger, die komisch dunkle R1200RS habe ich ja auch rot lackieren lassen (siehe Profil).
Dann weißt Du doch eh, was zu tun ist; sei konsequent :lol:
Aber ich muss sagen, je öfter ich in der Garage an der R1250RS vorbei gehe, um so besser gefällt mir das gelb/gold. :D
Der weiße Rahmen ist aber immer noch gewöhnungsbedürftig.
Ja, an das Gelbgold könnte man sich gewöhnen, aber mit dem weißen Rahmen geht das für mich gar nicht...

Twister
Beiträge: 17
Registriert: 22.10.2019, 16:38
Motorrad: R 1250 RS 2020
Wohnort: COC

Re: austin yellow metallic

Beitrag von Twister » 11.12.2019, 08:08

PeterG hat geschrieben:
10.12.2019, 18:45
Ja, an das Gelbgold könnte man sich gewöhnen, aber mit dem weißen Rahmen geht das für mich gar nicht...
Erinnert ein wenig an ein Krankenhausbett 🙂
FRIDAYS FOR HUBRAUM!

Benutzeravatar
Oevi
Beiträge: 20
Registriert: 19.10.2019, 18:24
Motorrad: BMW r1250rs

Re: austin yellow metallic

Beitrag von Oevi » 13.12.2019, 09:44

:D Moin Hans,schickes Moped!!
Habe ich mir auch gekauft :wink:

Gruß
Manni
Der Weg ist das Ziel!

Frank-ME
Beiträge: 5
Registriert: 02.08.2019, 15:37
Motorrad: R 1250 RS (bald)

Re: austin yellow metallic

Beitrag von Frank-ME » 12.02.2020, 12:11

OSM62 hat geschrieben:
09.12.2019, 20:35
Habe dieses zum Farbcode gefunden:
BMW B67 Austin Gelb Metallic
Ich hab auch nochmal geschaut, da ich sehr wahrscheinlich meine Koffer lackieren lassen möchte, wenn ich sie mir denn mal gekauft habe.
Der genannte Farbcode B67 scheint zwar auch dem Austin Yellow zu entsprechen, ist aber wohl mehr auf die Autos bezogen.
Bei den Motorrädern gibt es zum einen den Farbcode N2A, dieser entspricht dem Austin Yellow Metallic von der F750GS.
Und dann gibt es noch den Farbcode N2S, welcher wohl zur R1250RS gehört, also Austin Yellow Metallic Matt.
Wenn man sich nun die beiden Modelle bei BMW im Konfigurator anschaut, findet man diese beiden Codes in der Adresszeile des Webbrowsers.

Ich denke mal, wenn man was lackieren lässt, sollte der Lackierer mit einem dieser Farbcodes was anfangen können, hinterher muss man wohl
nur noch schauen, ob matter oder glänzender Klarlack drüber kommt.

Gruß
Frank

2highlander
Beiträge: 12
Registriert: 08.02.2020, 21:29
Motorrad: R1250RS

Re: austin yellow metallic

Beitrag von 2highlander » 12.02.2020, 13:16

Matt, was denn sonst bei ner matten Mopedlackierung!
Hab meine auch in austin yellow weil matt einfach geil ist!
Dateianhänge
20191130_155503.jpg

rok_er
Beiträge: 16
Registriert: 22.09.2019, 11:12
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: austin yellow metallic

Beitrag von rok_er » 12.02.2020, 20:41

Hallo, ich hab ebenfalls austin yellow metallic und muss sagen gefällt mir von Tag zu Tag besser. Die Koffer hab ich in anthrazit. Die Idee diese lackieren zu lassen hatt ich ebenfalls. Aber in austin yellow metallic? Erscheint mir zu großflächig. Vielleicht mit schwarzen Dekorstreifen ähnlich den vorhandenen. Wenn es jemand mal angpackt bzw. umgestzt hat gerne mal zeigen. Die vorhandene Lackierung der Koffer erscheint mir eh superempfindlich. Wohl núr eine Lackschicht in matt, jedoch ohne Decklack.
*****************************************
Freundliche Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Leonidas
Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2020, 18:31
Motorrad: BMW R1250 RS Bj 2020
Wohnort: Köln

Re: austin yellow metallic

Beitrag von Leonidas » 14.02.2020, 08:39

Hallo zusammen.
Auch ich habe mir eine austin yellow metallic gekauft und mir gefiel das Mopped mit der Farbe direkt von Anfang :shock: . Die austin yellow metallic Randgruppe wird immer größer :lol: . Mal schauen wie sich die Farbe im laufe der Zeit verhält. Gerade wegen dem Matt.

2highlander
Beiträge: 12
Registriert: 08.02.2020, 21:29
Motorrad: R1250RS

Re: austin yellow metallic

Beitrag von 2highlander » 14.02.2020, 16:38

Ich habe u.a. noch eine 2012er Moto Guzzi Griso 1200 8V in schwarz/silber matt. Null Problem, im Gegenteil, ich finde das um Längen pflegeleichter als eine BlingBling Lackierung.
Dateianhänge
20160927_132737.jpg

Benutzeravatar
Thor63
Beiträge: 209
Registriert: 26.10.2016, 12:38
Motorrad: R1250 RS
Wohnort: Allmannshofen

Re: austin yellow metallic

Beitrag von Thor63 » 14.02.2020, 17:20

Augustiner ...... ich koooommmmeeeeeee #flitz
Gruss, Bernhard
Das Leben ist zu kurz für später!

Antworten