Freigabe - Pirelli - Angel GT 2 A - R 1200 ST

Reifen, Freigaben, Erfahrungen.
Antworten
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 1012
Registriert: 31.10.2004, 14:22
Motorrad: K 1600 GT
Wohnort: Bitzen
Kontaktdaten:

Freigabe - Pirelli - Angel GT 2 A - R 1200 ST

Beitrag von OSM62 » 23.02.2019, 16:37

Als Service zum direkten download habe ich die Freigabe auf meinen Server gelegt.
Pirelli hat den neuen Angel GT 2 "A" für die BMW R 1200 ST freigegeben.
Pirelli_R1200ST_R1ST_AngelGT_2a.pdf
(226.36 KiB) 82-mal heruntergeladen
Bild

Benutzeravatar
Friedhelm-Rider
Beiträge: 647
Registriert: 22.10.2008, 19:49
Motorrad: R1200ST Bj. 2005
Wohnort: Neu-Ulm

Angel GT 2 A auf R 1200 ST / RS /1250 RS ?

Beitrag von Friedhelm-Rider » 05.05.2020, 17:41

Frage an die ForiSTen:
Hat schon jemand den Nachfolger des Angel GT für sich erfahren können?
Ich bin dem GT vor 18 Monaten untreu geworden:
viewtopic.php?f=2&t=3460&start=45#p45149
Der Michelin Road 5 fährt sich zwar toll, verschleisst auf den Seiten aber deutlich schneller.
Im Juni steht der TÜV an, vorher braucht es neues Gummi, und der GT 2 A wäre bei positivem feedback auch interessant.
Vielen Dank vorab,
Ralf
Zuletzt geändert von Friedhelm-Rider am 05.05.2020, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Ralf AKA Friedhelm-Rider
"Friedhelm": Wilbers Fahrwerk, Floater-Scheiben vorn (BMW Kulanz), Wave Bremsscheibe hinten, AC Schnitzer SBL, KaHeDo-Bank, Kurzhub-Gas, Garmin "itzt zümo scho' widrr falsch g'fahre", der Rest Stand 3/05

Jörg Lutz
Beiträge: 76
Registriert: 01.10.2016, 18:52
Motorrad: BMW R 1250 RS

Re: Freigabe - Pirelli - Angel GT 2 A - R 1200 ST

Beitrag von Jörg Lutz » 05.05.2020, 22:17

Hallo Ralf,

ich hatte auf meiner R 1200 RS den Angel GT2 und war sehr zufrieden.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
ralf 1964
Beiträge: 543
Registriert: 22.11.2010, 23:42
Wohnort: im schönen Kraichgau

Re: Freigabe - Pirelli - Angel GT 2 A - R 1200 ST

Beitrag von ralf 1964 » 05.05.2020, 22:36

Fahre seit 2014 zufrieden nur den Michelin Pilot Power 3. Werde vielleicht den Power 5 mal probieren.
No1: R1200ST Edition 2008 - ABM/Spiegler-SBL - AC-Schnitzer-Revolution - Kahedo-Bank - Loch im Tank - Pen-Head
No2: Hercules Supra 4 GP (1979)
No3: Zündapp R50 (1966)

Benutzeravatar
Friedhelm-Rider
Beiträge: 647
Registriert: 22.10.2008, 19:49
Motorrad: R1200ST Bj. 2005
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Freigabe - Pirelli - Angel GT 2 A - R 1200 ST

Beitrag von Friedhelm-Rider » 16.05.2020, 11:16

Jörg Lutz hat geschrieben:
05.05.2020, 22:17
Hallo Ralf,
ich hatte auf meiner R 1200 RS den Angel GT2 und war sehr zufrieden.
Gruß Jörg
Danke, Jörg!
ralf 1964 hat geschrieben:
05.05.2020, 22:36
Fahre seit 2014 zufrieden nur den Michelin Pilot Power 3. Werde vielleicht den Power 5 mal probieren.
Danke, Ralf,
leider finde ich den Power 5 - von dem schwärmt ja auch unser Foren-Host Michael - nicht in der Liste der freigegebenen Michelin-Gummis für die ST.

Der Pirelli Angel GT 2 hat im Vergleich zu seinen Vorgängern (Angel ST und GT) anscheinend nicht so viele ST/RS-Treiber hier, die dem Gummi die lebenswichtige Haftung anvertrauen wollen. Die entsprechenden Freds hatten deutlich mehr Zuspruch.
Also: Hat noch jemand Er-FAHR-ungswerte anzubieten?
Danke vorab!
Ralf AKA Friedhelm-Rider
"Friedhelm": Wilbers Fahrwerk, Floater-Scheiben vorn (BMW Kulanz), Wave Bremsscheibe hinten, AC Schnitzer SBL, KaHeDo-Bank, Kurzhub-Gas, Garmin "itzt zümo scho' widrr falsch g'fahre", der Rest Stand 3/05

Benutzeravatar
grysu
Beiträge: 72
Registriert: 29.11.2017, 20:18
Motorrad: r1200rs

Re: Freigabe - Pirelli - Angel GT 2 A - R 1200 ST

Beitrag von grysu » 16.05.2020, 23:07

Ich habe auch den Angel GT2 A auf der R1200RS und bin sehr zufrieden damit.
Negatives über den Reifen ist mir nichts aufgefallen.
Er hat ein gutes Haftvermögen in Schräglage und ist sofort betriebsbereit. (kein warmfahren).
Für mich ein vertrauenwürdiger Reifen.

Tom_DN
Beiträge: 188
Registriert: 28.10.2015, 18:46
Motorrad: R1200ST

Re: Freigabe - Pirelli - Angel GT 2 A - R 1200 ST

Beitrag von Tom_DN » 18.05.2020, 15:43

Das Thema mit den aktuellen Michelin Freigaben wurde hier

viewtopic.php?f=2&t=5151

behandelt...

Im letzten Beitrag ist auch der Link zu den aktuellen Freigaben.

Benutzeravatar
Friedhelm-Rider
Beiträge: 647
Registriert: 22.10.2008, 19:49
Motorrad: R1200ST Bj. 2005
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Freigabe - Pirelli - Angel GT 2 A - R 1200 ST

Beitrag von Friedhelm-Rider » 19.05.2020, 08:18

Tom_DN hat geschrieben:
18.05.2020, 15:43
Das Thema mit den aktuellen Michelin Freigaben wurde hier
viewtopic.hp?f=2&t=5151
behandelt...
Im letzten Beitrag ist auch der Link zu den aktuellen Freigaben.
Danke, Tom, da ist auch der Power 5 für die ST gelistet.
Ralf AKA Friedhelm-Rider
"Friedhelm": Wilbers Fahrwerk, Floater-Scheiben vorn (BMW Kulanz), Wave Bremsscheibe hinten, AC Schnitzer SBL, KaHeDo-Bank, Kurzhub-Gas, Garmin "itzt zümo scho' widrr falsch g'fahre", der Rest Stand 3/05

Tom_DN
Beiträge: 188
Registriert: 28.10.2015, 18:46
Motorrad: R1200ST

Re: Freigabe - Pirelli - Angel GT 2 A - R 1200 ST

Beitrag von Tom_DN » 19.05.2020, 15:08

...genau, deswegen der Hinweis für dich... :-)

Antworten