Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Treffen, Ausfahrten, Treffpunkte für und mit den Usern von R 1200 ST . de .

Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Beitragvon Catten » 10.09.2018, 01:59

Moin,

letzte Woche waren Norbert und ich auf den Spuren der alten Hanse in Mecklenburg/Vorpommern unterwegs.
Startpunkt unserer kleinen Tour war die Hansestadt Wismar. Norbert kommend aus Berlin und ich aus der Hansestadt Buxtehude, trafen uns also in Wismar und von dort ging es dann Richtung Rostock, Stralsund bis nach Greifswald, wo wir gut untergebracht waren. Am zweiten Tag haben wir dann die Insel Rügen sozusagen umfahren und viele tolle Erlebnisse gesammelt.
Der Tag 3. war wieder Abreisetag, quer durch MV von Greifswald bis Parchim, wo wir uns wieder trennten - Berlin und Buxtehude waren wieder als feste Ziele in unseren Navis eingetragen.
Kurzum, eine gelungende Tour ohne Regen mit viel Sonne und 1000km mehr auf der Uhr

Hier ein paar Impressionen:
Dateianhänge
40EC042A-41C0-4A66-BC6B-C22BF2399FA2.jpeg
C5CD234B-DD17-4BF0-BE5E-5BAAEEB0F297.jpeg
26B9E875-22EE-4042-8F8F-14A518E69E6D.jpeg
4C50FDAA-0B93-426A-B89A-95A6F9F3D62F.jpeg
95A8F104-3DE6-4FE5-8FAF-53CA770BFCC6.jpeg
Zuletzt geändert von Catten am 17.09.2018, 01:52, insgesamt 1-mal geändert.
Alles unter 100Nm sind Luftpumpen und daher
gibt es nichts, was nicht nach hinten losgehen kann!

Kuhident-Nr.: 1345

Bild

________________________________________
Benutzeravatar
Catten
 
Beiträge: 400
Registriert: 01.05.2008, 06:57
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: R1200ST 2007

Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Werbung

Werbung
 

Re: Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Beitragvon bigbella » 13.09.2018, 16:43

Servus Carsten!
Irgendwann fahren wir auch mal
diese Tour - ich geb die Hoffnung
nicht auf .....auf M V Treffen :wink:
Grüße aus dem Salzkammergut
Günter
Benutzeravatar
bigbella
 
Beiträge: 483
Registriert: 18.02.2008, 14:59
Wohnort: Salzkammergut
Motorrad: BMW R 1200 ST BJ2007

Re: Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Beitragvon Catten » 17.09.2018, 01:58

bigbella hat geschrieben:Servus Carsten!
Irgendwann fahren wir auch mal
diese Tour - ich geb die Hoffnung
nicht auf .....auf M V Treffen :wink:



Hallo Günter,

na, dann machen wir unser eigenes Treffen in MV :D
Herbst 2019 oder 2020 mit anschliessendem Besuch beim SV Werder oder?
Alles unter 100Nm sind Luftpumpen und daher
gibt es nichts, was nicht nach hinten losgehen kann!

Kuhident-Nr.: 1345

Bild

________________________________________
Benutzeravatar
Catten
 
Beiträge: 400
Registriert: 01.05.2008, 06:57
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: R1200ST 2007

Re: Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Beitragvon pilatusb4 » 18.09.2018, 09:11

Herbst 2019 als wenn es sich einrichten läßt ich bin dabei. Was sind schon ca 800km -1000 Km Anfahrt die Kuh will bewegt werden.

Gruß Andreas
Benutzeravatar
pilatusb4
 
Beiträge: 1451
Registriert: 18.02.2008, 13:16
Wohnort: Kuchen
Motorrad: R1200STBj.2005

Re: Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Beitragvon Catten » 19.09.2018, 06:35

pilatusb4 hat geschrieben:Herbst 2019 als wenn es sich einrichten läßt ich bin dabei. Was sind schon ca 800km -1000 Km Anfahrt die Kuh will bewegt werden.

Gruß Andreas


Hallo Andreas,

so,so, dann wären wir schon mal zu dritt. Das klingt doch nach einem Plan oder?
LG nach Kuchen
Catten
Alles unter 100Nm sind Luftpumpen und daher
gibt es nichts, was nicht nach hinten losgehen kann!

Kuhident-Nr.: 1345

Bild

________________________________________
Benutzeravatar
Catten
 
Beiträge: 400
Registriert: 01.05.2008, 06:57
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: R1200ST 2007

Re: Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Beitragvon Wolfgang » 19.09.2018, 18:31

Warum nicht eine Forenherbsttour nach MV. Wenn alles klappt könnte ich mich auch dazu durchringen.
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (09-2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS 06/2015 in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 1920
Registriert: 02.10.2007, 17:37
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE
Motorrad: R 1200 RS

Re: Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Werbung


Re: Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Beitragvon Catten » 21.09.2018, 06:18

Wolfgang hat geschrieben:Warum nicht eine Forenherbsttour nach MV. Wenn alles klappt könnte ich mich auch dazu durchringen.


...da geht doch was
8)
Alles unter 100Nm sind Luftpumpen und daher
gibt es nichts, was nicht nach hinten losgehen kann!

Kuhident-Nr.: 1345

Bild

________________________________________
Benutzeravatar
Catten
 
Beiträge: 400
Registriert: 01.05.2008, 06:57
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: R1200ST 2007

Re: Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Beitragvon Nopstours » 25.09.2018, 20:30

Moinsen,
möchte auch noch ein paar Impressionen dazu beitragen.

Noch auf dem Festland durften wir solch eine Umgebung kennen lernen.
Herz, was willste mehr
Bild

Per Fähre ging es weiter zur Insel
Bild
Was haben die Jungs da nur gesehen ??
Bild

Auf Rügen wurde auch Prora angesteuert. Motto war Gesetz: Macht Urlaub
Bild
Bild

Spaßvogel Carsten mußte natürlich jedes Becken stemmen
Bild
da hat er Glück gehabt in diesem Haus ;-) Woanders hätte es auch in die Halskrause gehen können
Bild

Wer solch ein Haus baut scheut sich auch nicht solch eine Bahnschranke zu realisieren.
Bild

In diesem Sinne ... moin
Gruss
Norbert
Benutzeravatar
Nopstours
 
Beiträge: 307
Registriert: 18.02.2007, 21:58
Wohnort: Bärlin

Re: Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Beitragvon Schimmelreiter » 06.10.2018, 10:57

:!: G E L Ö S C H T :!:
Zuletzt geändert von Schimmelreiter am 06.10.2018, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
--
Ich gebe Ratschläge immer weiter, es ist das einzige, was man damit anfangen kann.
[Mark Twain]
Benutzeravatar
Schimmelreiter
 
Beiträge: 162
Registriert: 02.10.2015, 19:18
Wohnort: Bad Segeberg
Motorrad: R1200RS, R86RS, R65

Re: Hanse-Tour entlang der Ostseeküste MV

Beitragvon Schimmelreiter » 06.10.2018, 11:23

Catten hat geschrieben:
Wolfgang hat geschrieben:Warum nicht eine Forenherbsttour nach MV. Wenn alles klappt könnte ich mich auch dazu durchringen.


...da geht doch was
8)


Da ginge selbst für mich sogar noch was. :)

Wenn's terminlich in meinen Veranstaltungs-/Tourenkalender passt und die angepeilte Gegend für mich etwas Neues erhoffen lässt, würde ich auch dabei sein. Die Insel Rügen wäre zum Bleistift föllich uninteressant für mich, da bin ich jedes Jahr im Frühjahr für eine Woche bei Freunden. Die vielen Kopfsteinpflaster-Schlagloch-Stossdämpferteststrecken meide ich inzwischen weitestgehend - die haben mich schon einen gerissenen Frontträger der RS und eine angebrochene Grundplatte (auf Kulanz ersetzt) am SW-motech Tankrucksack gekostet. :( Die Rügenwerbung verkauft diese üblen Pisten als "historisch besonders sehens- und erlebenswert" und vergisst dabei zu erwähnen, dass das Befahren mit erhöhtem Verschleiß und Teilebedarf verbunden ist. Saisonal teilweise das wahre Paradies[tm] für PKW-Radkappensammler! :mrgreen:

McPomm liegt ja bei mir quasi vor der Haustür. Bis zum Dorf Mecklenburg sind's 97 km und eine knappe Stunde über die A20, die ich allerdings eher selten mal für Fahrten nach McPomm (teil-)genutzt habe. :|

Beste Grüße
Harald
--
Ich gebe Ratschläge immer weiter, es ist das einzige, was man damit anfangen kann.
[Mark Twain]
Benutzeravatar
Schimmelreiter
 
Beiträge: 162
Registriert: 02.10.2015, 19:18
Wohnort: Bad Segeberg
Motorrad: R1200RS, R86RS, R65


Zurück zu Treffen und Ausfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste