Reperaturhandbuch 1200RT

Alles womit man die neuen Boxer wie die HP2, R 1200 S, R 1200 R, R 1200GS etc. verändern bzw. verschönern kann.

Reperaturhandbuch 1200RT

Beitragvon Boxerman » 14.04.2006, 20:15

:?: Wo bitteschön gibt es das Reperaturhandbuch für die RT, außer beim freundlichen BMW Händler für 38 Mücken ? RT fahrer sind ja knapp bei Kasse, oder so. Jeder hinweiß ist Geld wert. :twisted:
Lieber total fertig als unvollendet.
Benutzeravatar
Boxerman
 
Beiträge: 74
Registriert: 13.04.2006, 12:15
Wohnort: 66346 Püttlingen

Reperaturhandbuch 1200RT

Werbung

Werbung
 

Beitragvon scotti » 14.04.2006, 22:53

Gleiche Frage stellt sich mir für die ST.
Hat sich jemand eine gekauft? Lohnt es sich? Würd sie mir gerne mal anschauen. Vielleicht könnt ich sie mal ausgeliehen bekommen. Das wäre ja nicht verboten.
cu
Bild "Es waere dumm, sich ueber die Welt zu Aergern - sie kuemmert sich nicht darum. "
Marc Aurel
Benutzeravatar
scotti
 
Beiträge: 73
Registriert: 10.02.2006, 14:12
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Handbuch ist zu teuer ....

Beitragvon justd31 » 15.04.2006, 08:21

Habe mir die CD zusammen mit der RT gekauft ( da kommt es eh nicht mehr auf ein paar Euros an..)
Leider find ich nie die Informationen die ich brauche.. e.g. Ausbau der Kuehlerniere um ein selbstgebautes SchutzGitter einzubauen oder Ausbau des Radios um an die PINs zum Anschluss eines MP3 players zu kommen... Es gilt weiterhin .. Trail and error. :evil:

Ausserdem ist die Qualitaet der Photos nicht dem Preis angemessen
Benutzeravatar
justd31
 
Beiträge: 7
Registriert: 21.08.2005, 09:50
Wohnort: Toulouse Frankreich

Beitragvon Juergen_BN » 15.04.2006, 09:44

@justd31:
Man sollte vieleicht auch nicht vergessen, für wen das Werkstatthandbuch gedacht ist! Für Mechaniker in den Werkstätten als Nachschlagewerk! Die werden auch turnusmäßig vom Werk geschult und somit muß auch nicht alles haarklein aufgeführt sein, da man bei ihnen ein Grundwissen voraussetzen kann.
Für Heimschrauber gibt es ja noch die einschlägige Literatur in Buchhandlungen (Jetzt mach ich sie selbst kaputt :D ) Dort ist für den Laien beschrieben.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Juergen_BN
 
Beiträge: 38
Registriert: 13.06.2005, 15:17
Wohnort: Bonn

Re: Handbuch ist zu teuer ....

Beitragvon hardholgi » 17.04.2006, 17:02

Hallo, justd31
Guckst Du hier auffe RepRom CD:

>> Ausbau der Kuehlerniere <<
Kap. 46 63 195 "Verkleidungsoberteil ersetzen" - "Verkleidungsoberteil wechseln".

>> Ausbau des Radios <<
Kap. 65 14 005 "Radio aus- und einbauen".

Also alles drin.

Gruß,
Holger
R 1200 RT - das ist doch mal was
Benutzeravatar
hardholgi
 
Beiträge: 323
Registriert: 25.01.2005, 23:02
Wohnort: 88709 Hagnau
Motorrad: R 1200 RT und GS

Beitragvon erhir » 17.04.2006, 18:59

Hallo Hardholgi,

Danke für den Tipp,

Haste das schon mal gemacht ?
Also in meiner RepRom ist unter Kap. 46 63 195 erläutert wie man die obere Seitenverkleidung abbaut, aber kein Wort über die Kühlerniere.
Hast du da mehr drin ?

Gruß
Ernest
Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, verwirre mit Schwachsinn.
Benutzeravatar
erhir
 
Beiträge: 245
Registriert: 13.11.2005, 00:29
Wohnort: Bad Vöslau

Werbung


RepRom

Beitragvon hardholgi » 18.04.2006, 20:36

Hallo, Ernest.

In diesem Kapitel "Verkleidungsoberteil ersetzen" gibt es noch den Unterpunkt "Verkleidungsoberteil wechseln". Und darunter ist der Ausbau der Ölkühlerniere beschrieben.

Ich gebe aber zu, daß man nicht so richtich komplett schlau daraus wird. Immerhin ist ein Bildchen mit dabei.

Ich selbst habe das Teil noch nicht abgebaut, habe ich aber noch vor mir - in diesem Sommer ´mal.

Viele Grüße,
Holger
R 1200 RT - das ist doch mal was
Benutzeravatar
hardholgi
 
Beiträge: 323
Registriert: 25.01.2005, 23:02
Wohnort: 88709 Hagnau
Motorrad: R 1200 RT und GS

Beitragvon erhir » 19.04.2006, 21:57

Hallo,

Danke für den Tipp.
Werde mal diese Woche beim freundlichen vorbeischauen und dem Chefschrauber auf den Zahn fühlen.
Der hat normalerweise ganz gute Tipps wie man solche Arbeiten einfacher löst.
Wenn ich weiss wie, melde ich mich dazu nochmal.
Gruß
Ernest
Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, verwirre mit Schwachsinn.
Benutzeravatar
erhir
 
Beiträge: 245
Registriert: 13.11.2005, 00:29
Wohnort: Bad Vöslau

Beitragvon Pu-Bär » 18.12.2008, 09:43

Ich weiß der Beitrag ist schon älter.
Hatte aber als erstes die Suche bemüht bevor ich Frage

Gibts da eine neue Erkenntnis wo man das WHB sonst noch bekommt??? :?:
Gruß
Marcus
-------------------------------------------------------
„Was immer Du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an.“

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Pu-Bär
 
Beiträge: 59
Registriert: 09.12.2008, 22:04
Wohnort: 45772

Beitragvon wolfi52 » 27.12.2008, 20:03

Hallo zusammen,
es gibt ein Buch: Delius Klasing Verlag, Wartung und Reparatur BMW R1200GS/RT/ST/S Vierventil-Boxer (Das Schrauberbuch mit farbigen Schaltplänen) ISBN 978-3-7688-5252-4

Viele Grüße Wolfi
wolfi52
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2007, 13:49

Beitragvon Milan » 29.12.2008, 10:19

wolfi52 hat geschrieben:..Buch: Delius Klasing Verlag, Wartung und Reparatur BMW R1200GS/RTL/ST/S Vierventil-Boxer (Das Schrauberbuch mit farbigen Schaltplänen) ISBN 978-3-7688-5252-4

Gute Ergänzung zur Rep-ROM für "nach der Garantiezeit"
Habe ich auch und kostet: €26.90. kann in jedem Buchladen bestellt werden. Preis: der gleiche derweil Preisbindung für Bücher.
Gruß Milan
"Wir leben über unsere Verhältnisse, aber immer noch unter unserem Niveau!"
Bild
Benutzeravatar
Milan
 
Beiträge: 367
Registriert: 01.04.2006, 20:11
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Zubehör andere Boxer - BMW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast