Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Alles womit man die neuen Boxer wie die HP2, R 1200 S, R 1200 R, R 1200GS etc. verändern bzw. verschönern kann.

Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Beitragvon frankyrs12 » 02.09.2015, 06:42

Wer von euch hat ein Reifenreparaturset am Motorrad untergebracht und welche Teile sind dabei (z.B. auch CO2 Patronen) ?

Wer hat Erfahrungen mit solch einem Set ?

Habe unter Suche nichts gefunden.

Vielen Dank
liebe Grüsse von frankyrs
aus Hagen im Bremischen !!!
Benutzeravatar
frankyrs12
 
Beiträge: 111
Registriert: 28.01.2015, 14:40
Wohnort: Hagen im Bremischen
Motorrad: R1200RS

Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Werbung

Werbung
 

Re: Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Beitragvon Q-Hirt » 02.09.2015, 07:15

Moin,
ich habe eines dabei, aber selbst musste ich es noch nicht benutzen :D . Allerdings haben wir das BMW-Reparaurset schon
bei einem Mitfahrer ausprobieren müssen. Ist eine ziemliche Schinderei mit der Ahle das Loch etwas zu vergrößern um dann den
Stopfen einzuziehen. Ich hätte es wahrscheinlich nicht geschafft :(
Das größte Problem ist aber, der Mist ist irgendwann zu alt, und hilft dann nicht mehr. D. h. Du stehst trotzdem mit einem Platt-
fuß am Straßenrand :shock: Und dafür die ganze Quälerei :?: Doas is scho a bisserl blöd :!:
Ich werde vermutlich im nächsten Jahr das Set entsorgen, weil dann zu alt und dann hat es sich.

Gruß Uwe
Geschwindigkeit stabilisiert
Benutzeravatar
Q-Hirt
 
Beiträge: 1524
Registriert: 07.10.2009, 20:27
Wohnort: Harsum
Motorrad: R1200ST, 2005

Re: Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Beitragvon Stefan » 02.09.2015, 07:23

Der Armin hier aus dem Forum hat ein solches Set mal beim Treffen in Kassel benutzen müssen. War wirklich echte Männerarbeit. Der Stopfen hat dann aber noch über 2000 km gehalten.
Wozu mehr als 2 Zylinder ???

BildBildBildBild
Benutzeravatar
Stefan
 
Beiträge: 1314
Registriert: 20.04.2008, 10:05
Wohnort: Hemmoor
Motorrad: Duc Multistrada 2015

Re: Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Beitragvon Q-Hirt » 02.09.2015, 07:26

War wohl neuer als unseres :)

Gruß Uwe
Geschwindigkeit stabilisiert
Benutzeravatar
Q-Hirt
 
Beiträge: 1524
Registriert: 07.10.2009, 20:27
Wohnort: Harsum
Motorrad: R1200ST, 2005

Re: Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Beitragvon Bremser » 02.09.2015, 09:35

Während einer Endurotour hat uns so ein Reparaturset mal gute Dienste geleistet.
Obwohl die Dichtmasse schon deutlich überaltert, war der Reifen (nach harter Arbeit) wieder dicht
und das Moped konnte aus eigener Kraft die "Wildnis" verlassen.
Der ADAC hätte die Kiste dort jedenfalls nicht abgeholt..... :D

Mann sollte alles mal mitgemacht haben, aber auf Europas Straßen, würde ich eher den Pannendienst
anrufen :mrgreen:

Gruß
Eberhard
“Wer später bremst, ist länger schnell“
Benutzeravatar
Bremser
 
Beiträge: 352
Registriert: 21.07.2008, 23:29
Wohnort: Hangover
Motorrad: R 1200 RS

Re: Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Beitragvon frankyrs12 » 02.09.2015, 10:40

Bei meinem Kumpel hat uns das Reifenpannenset schon mal gerettet.
War ein Nagel im Reifen. Sind dann weiter bis zur Tankstelle.
Hier hat er es doch recht gut hinbekommen und konnten anschl. nach kurzer Wartezeit den Reifen befüllen.

Hat aber schon jemand die CO2 Patronen verwendet ?
liebe Grüsse von frankyrs
aus Hagen im Bremischen !!!
Benutzeravatar
frankyrs12
 
Beiträge: 111
Registriert: 28.01.2015, 14:40
Wohnort: Hagen im Bremischen
Motorrad: R1200RS

Re: Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Werbung


Re: Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Beitragvon r.schneck » 02.09.2015, 13:46

Hallo!

Hab immer eines dabei und auch schon gebraucht.
Reifen wurde im Anschluß bis zum ende des Verschleisses gefahren, kein problem.
Den Pick muß man halt immer wieder mal austauschen wenn er zu Alt wird.
Die Co2 Patronen sind kein proplem und halten Jahrelang.
LG
Rudi!
Zuletzt geändert von r.schneck am 02.09.2015, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
r.schneck
 
Beiträge: 61
Registriert: 29.03.2015, 13:39
Motorrad: R 1200 RS

Re: Wer hat ein Reifenreparaturset dabei ?

Beitragvon Lewellyn » 02.09.2015, 16:13

Ich hab das hier: http://www.motorradzubehoer-hornig.de/U ... npannenset

und einen kleinen 12V-Kompressor. Da dauert das Aufpumpen am längsten. Ratzfatz repariert.
R1200ST 08/05, AC-Schnitzer SBL, Boosterplug, Rewitec in Motor und Getriebe.
Benutzeravatar
Lewellyn
 
Beiträge: 69
Registriert: 13.10.2014, 15:48
Motorrad: ST1200 Bj. 05


Zurück zu Zubehör andere Boxer - BMW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron