Cruise Control von Wunderlich

Alles womit man die neuen Boxer wie die HP2, R 1200 S, R 1200 R, R 1200GS etc. verändern bzw. verschönern kann.

Cruise Control von Wunderlich

Beitragvon Olaf » 16.01.2008, 19:44

Hallo Q-Treiber
bin bei Wunderlich über den Cruise Control Art Nr.8166175 gestolpert
und frage mich jetzt ob dieses Teil auch wirklich funktioniert.
Ist es überhaubt zugelassen?
Ich kann mir schon vorstellen das dieses Teil(wenn es dann richtig funktioniert) auf langen Strecken für die rechte Hand eine Entlastung bringt.
Wie sind eure Erfahrungen damit und wie ist es in Gefahren-Situationen?
Bekommt man die Rolle auch schnell genug zurück?
Hat jemand von euch schon Erfahrunger mit diesem Teil?

Gruß aus der Nordheide
Olaf
Olaf
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.02.2007, 18:55
Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Cruise Control von Wunderlich

Werbung

Werbung
 

Beitragvon Holger II » 16.01.2008, 23:41

Hallo Olav,

Ich habe mir so ein Teil wegen des höheren Gewichts aus Edelstahl selbst gebaut. Von der Funktion beim Fahren bin begeistert. Allerdings muß man sich daran gewöhnen, den Hahn auch wieder zuzumachen, geht aber recht schnell. Anfangs sollte man schon vorsichtig sein. Gerade bei langen Fahrten ist die Gashand spürbar entlastet, zudem kann man jetzt Verkehrsraudis auch mit der rechten Hand einen Vogel zeigen... Das Moped fährt trotzdem alleine weiter.

Grüße
an alle
Holger (II)



Benutzeravatar
Holger II
 
Beiträge: 239
Registriert: 30.11.2006, 23:35
Wohnort: Lienen, Teutoburger Wald
Motorrad: R1200RS

Beitragvon Holger II » 16.01.2008, 23:43

Nochmal Hallo,

Wieso ´zitiere´ ich mich eigendlich selber, was mach ich falsch??

Nochmal Grüße
Benutzeravatar
Holger II
 
Beiträge: 239
Registriert: 30.11.2006, 23:35
Wohnort: Lienen, Teutoburger Wald
Motorrad: R1200RS

Beitragvon anwalt36 » 22.01.2008, 01:20

Ich hab das Teil jetzt ca. 2000 km in Benutzung. Nicht schlecht ist dass man auch mal die rechte Hand vom Lenker nehmen kann und es natürlich entlastet.
In Gefahrsituation betrachte ich es als eher problematisch, insbesondere am Anfang. Nach ein paar Stunden gewöhnt man sich dran und mit ein bißchen Geschick kann man es auch während der Fahrt verstellen.
Ich benutze die Funktion jetzt im Prinzip nur bei längeren Geradeausfahrten.
Ergebnis: Gewöhnungsbedürftig, entspannend, zu empfehlen.
Grüße aus Leipzig

v. Berthold
Benutzeravatar
anwalt36
 
Beiträge: 48
Registriert: 09.02.2006, 10:05
Wohnort: Leipzig


Zurück zu Zubehör andere Boxer - BMW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron