Vorstellung - R 1250 RT - 2021 - DCC - Kurvenlicht LED etc.

Das Forum für alle neuen BOXER - BMW, wie R1200GS , R1200GS Adventure , HP 2 und R 1200 S.
Antworten
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 1085
Registriert: 31.10.2004, 14:22
Motorrad: K 1600 GT
Wohnort: Bitzen
Kontaktdaten:

Vorstellung - R 1250 RT - 2021 - DCC - Kurvenlicht LED etc.

Beitrag von OSM62 » 15.10.2020, 20:03

BMW hat jetzt die R 1250 RT für das Modelljahr 2021 vorgestellt.
Für mich die wichtigsten Neuerungen sind:
Voll - LED Scheinwerfer mit Kurvenlicht.
10,25 Zoll Cockpit mit Navi drin.
Abstandsregeltempomat.

Bild

Highlights der neuen BMW R 1250 RT:

• Urwüchsiger Boxermotor mit BMW ShiftCam Technologie zur Variierung der Ventilsteuerzeiten und des Ventilhubs auf der Einlassseite.

• Kraftvoller Antritt über das gesamte Drehzahlband, vorbildliche Verbrauch- und Emissionswerte sowie Laufruhe und Laufkultur.

• Leistung und Drehmoment: 100 kW (136 PS) bei 7 750 min–1 und 143 Nm bei 6 250 min–1.

• Klopfsensorik für optimierte Reisetauglichkeit.

• Neues BMW Vollintegral ABS Pro serienmäßig.

• Drei Fahrmodi serienmäßig.

• Neuer Fahrmodus „Eco“ für besonders ökonomisches Fahren serienmäßig.

• Fahrmodi Pro mit zusätzlichem Fahrmodus „Dynamic“ und neuer Fahrmodi-Vorauswahl sowie Motorschleppmomentregelung (MSR) als Sonderausstattung ab Werk.

• Dynamische Traktionskontrolle (DTC) serienmäßig.

• Elektronisches Fahrwerk Dynamic ESA „Next Generation“ mit vollautomatischem Beladungsausgleich als Sonderausstattung.

• Hill Start Control Pro (HSC Pro) mit erweiterter Funktion als Sonderausstattung ab Werk.

• Neu entwickelte Frontverkleidung mit optimierter Aerodynamik.

• Neuer LED-Scheinwerfer serienmäßig.

• Neuer Voll-LED-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht als Sonderausstattung ab Werk.

• Neue Lichtfunktionen als Sonderausstattung ab Werk.

• Connectivity: Neue multifunktionale Instrumentenkombination mit 10,25 Zoll großem Vollfarb-TFT-Display und zahlreichen Features serienmäßig.

• Neue Sonderausstattung „Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung.

• Neue Sonderausstattung Audiosystem 2.0.

• Neue Doppelton-Fanfare serienmäßig.

• Intelligenter Notruf als Sonderausstattung ab Werk.

Bild

Alle Bilder zur neuen R 1250 RT habe ich hier:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... ?album=233

Benutzeravatar
Dillinger
Beiträge: 176
Registriert: 06.08.2019, 13:09
Motorrad: R1250RS
Wohnort: Entenhausen

Re: Vorstellung - R 1250 RT - 2021 - DCC - Kurvenlicht LED etc.

Beitrag von Dillinger » 16.10.2020, 13:53

Ist ein echtes Schnäppchen geworden :mrgreen: Der BMW Konfigurator ruft fast 30K€ auf ohne Topcase und Innentaschen.
Für ein Weihnachtsgeschenk vielleicht zu teuer.
Von der Optik gefallen mir die Änderungen.
Die Funktionalität des Navis (Kein Touchscreen wie bei Garmin) muss man testen, ob das in der Praxis funktional ist.
Bild

Bild

Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 1085
Registriert: 31.10.2004, 14:22
Motorrad: K 1600 GT
Wohnort: Bitzen
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung - R 1250 RT - 2021 - DCC - Kurvenlicht LED etc.

Beitrag von OSM62 » 17.10.2020, 09:14

Ich komme auf eine für mich passende R 1250 RT für um die 24000 Euro.

Was ich jetzt interessant finde ist, das es von der öffentlichen Vorstellung
der Teile für den Abstandsregeltempomat auf der EICMA 2017
also 3 Jahre braucht bis sowas dann in Serie verbaut wird:
viewtopic.php?f=8&t=4615

Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 1085
Registriert: 31.10.2004, 14:22
Motorrad: K 1600 GT
Wohnort: Bitzen
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung - R 1250 RT - 2021 - DCC - Kurvenlicht LED etc.

Beitrag von OSM62 » 22.11.2020, 10:13

So sieht das in echt in Betrieb aus, das Cockpit der neuen R 1250 RT:

Bild

Ein paar wenige Bilder der neuen R 1250 RT gibt es hier:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... 233&page=5

Benutzeravatar
Volker_D
Beiträge: 74
Registriert: 09.09.2019, 19:11
Motorrad: R1250RS/ S1000RR

Re: Vorstellung - R 1250 RT - 2021 - DCC - Kurvenlicht LED etc.

Beitrag von Volker_D » 24.11.2020, 09:43

Die Idee, kein zusätzliches GPS Gerät mitführen zu müssen, die finde ich grossartig.

Gut gemacht.

Volker

Antworten