Ein Neuer aus Niedersachsen

Alle die neu im Forum sind, bitte hier eine kurze Vorstellung schreiben.

Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon Jonny69 » 07.10.2018, 17:47

Hallo liebe Forengemeinde,

ich möchte mich hier kurz bei Euch vorstellen. Am vergangenen Donnerstag habe ich mir eine neue R 1200 RS in der wunderschönen Farbe "Blackstorm Metallic" gekauft. Gestern morgen habe ich sie bereits beim BMW Händler in Hannover-Laatzen abgeholt und am gleichen Tage bei unserer Abschlusstour vom hannoverschen CBF 1000-Stammtisch gleich mal 440 km "draufgefahren" :-). Madam läuft gut. Den Lenker werde ich jedoch noch mit einem Lenkeradapter von MV modifizieren, damit er etwas höher und etwas mehr zu mir kommt. Ich hoffe, dass die Schmerzen im Kreuz dann etwas weniger werden ;-).

Zu meiner Moped-Vita: Ich habe meinen Moped Führerschein erst mit 40 Jahren gemacht und bin seit dieser Zeit eine Honda CBF 1000 (SC 58, Bj. 2006) und eine Yamaha MT-09 Tracer (RN29, Bj. 2015) gefahren. Insgesamt habe ich jetzt schon in den letzten 9 Jahren rund 65.000 km gefahren.

Ich bin hauptsächlich noch im CBF 1000-Forum unterwegs, da wir dort eine tolle Community haben. Auch bin ich dort derzeit der Moderator des hannoverschen Stammtisches.

Wohnhaft bin ich in 31622 Heemsen. Das liegt auf der Luftlinie betrachtet ungefähr mittig zwischen Hannover und Bremen. Mein Arbeitsplatz befindet sich in Hannover-Lahe.

Ich hoffe hier auf einen ebenso angenehmen Austausch in diesem Forum, wie ich ihn auch vom CBF 1000-Forum gewohnt bin.

Schöne Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Jonny69
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2018, 17:06
Motorrad: R 1200 RS

Ein Neuer aus Niedersachsen

Werbung

Werbung
 

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon Roland88 » 07.10.2018, 18:12

Hallo Jonny,
schön, das du zu diesem Forum gekommen bist.
Fahre selbst auch Blackstorm Metallic.
Wohne allerdings 400 km südlich.
Gruß
Roland
Roland88
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2018, 17:53
Motorrad: BMW R 1200 RS

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon hein_rs » 07.10.2018, 19:01

Hallo Jonny69
Willkommen hier im Forum . Wir kennen uns ja schon länger und sind schon einige Touren gefahren .
Gruß
Heinz
Benutzeravatar
hein_rs
 
Beiträge: 38
Registriert: 05.12.2015, 00:12
Wohnort: Schwerte
Motorrad: R 1200 RS

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon Tom_DN » 08.10.2018, 12:56

Hallo uns willkommen von einem ST'ler,

bevor ich was am Lenker änderne würde ich erstmal ausgiebige Testfahrten machen ob man sich nicht doch erst an die neue Sitzposition gewöhnen muss und es dann auch so besser wird...

Allzeit gute Fahrt mit der RS.
Tom_DN
 
Beiträge: 110
Registriert: 28.10.2015, 18:46
Motorrad: R1200ST

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon Jonny69 » 08.10.2018, 19:52

Tom_DN hat geschrieben:Hallo uns willkommen von einem ST'ler,

bevor ich was am Lenker änderne würde ich erstmal ausgiebige Testfahrten machen ob man sich nicht doch erst an die neue Sitzposition gewöhnen muss und es dann auch so besser wird...

Allzeit gute Fahrt mit der RS.
Hallo Tom,

vielen Dank für Deinen Post. Ich bin am vergangenen Samstag bereits rund 520 km gefahren und habe festgestellt, dass mir die unteren Lendenwirbel und das rechte Handgelenk schmerzten. Ich habe daraufhin gestern die Lenkererhöhung von MV (60 mm näher und 30 mm höher) bestellt und hoffe, dass diese eine Verbesserung für mich ergibt.

Hier der Link zu dem Artikel:

https://www.mv-motorrad.de/MV+Lenkerada ... 0RS+LC.htm

Viele Grüße
Jürgen

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Jonny69
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2018, 17:06
Motorrad: R 1200 RS

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon Loisla » 08.10.2018, 21:46

Hallo Jürgen,
auch von mir ein herzliches Willkommen!
Ich hatte ähnliche Probleme mit dem Lenker. Rechte Hand: Taubheit, kribbeln, kraftlos. Nach Besuch beim Orthopäden und Neurologen wollten die mich unbedingt mit dem Skalpell traktieren.
Zum Glück habe ich mir erstmal die Lenkererhöhung von Wunderlich eingebaut:
https://www.wunderlich.de/shop/de/wunde ... 211-1.html

Danach war alles wunderbar :D und die Weißkittel mussten sich ein anderes Opfer suchen.
Gruß

Heiner
Loisla
 
Beiträge: 30
Registriert: 07.03.2015, 20:32
Motorrad: R 1200 RS

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Werbung


Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon roland77 » 10.10.2018, 06:31

Hallo Jürgen,

heiße dich auch sehr willkommen im Forum!

Betreffend der Lenkererhöhung und, weil auch ich Leidgeprüfter bin (BS-Vorfall L5/S1), habe ich folgende Lenkererhöhung montieren lassen: https://voigt-mt.de/Lenkererhoehung-mit ... -2016-2018

Die Montage hat eine BMW Werkstatt durchgeführt. Laut dem Meister musste man bei den Leitungen und Zügen nichts ändern.

Ich habe mich für diese Erhöhung entschieden, weil sie optisch sehr unauffällig und im Gegensatz zur MV Variante nicht klobig ist. Wollte ursprünglich die von Wunderlich ordern, aber diese Variante bringt mir die Lenkerstummel zu wenig näher.

Ich bin seit dem Umbau ca. 2000km gefahren und habe für mich den richtigen Umbau machen lassen. Aber es kommt natürlich auch darauf an, wo genau man das Problem und den Schmerz hat.

Bild

Schöne Grüße aus Österreich
Roland
Benutzeravatar
roland77
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.08.2016, 13:52
Wohnort: Österreich
Motorrad: BMW R1200RS

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon frankyrs12 » 12.10.2018, 06:08

Hi Johnny,

herzlich willkommen auch von mir....

Bis zur nächsten Ausfahrt mit Deiner RS :D :D :D
liebe Grüsse von frankyrs
aus Hagen im Bremischen !!!
Benutzeravatar
frankyrs12
 
Beiträge: 112
Registriert: 28.01.2015, 13:40
Wohnort: Hagen im Bremischen
Motorrad: R1200RS

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon salve » 12.10.2018, 17:03

Moin Jürgen,

ich bin im Südkreis NI zu Hause, 30 km von Heemsen entfernt.
Vielleicht sieht/trifft man sich ja einmal ...

Vielß Spaß mit der RS.

Grüße aus NI
Benutzeravatar
salve
 
Beiträge: 155
Registriert: 31.07.2016, 15:28
Motorrad: R 1200 RS/2017

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon Fredja » 17.10.2018, 20:27

Moin Juergen und Gruss aus Laatzen bei Hannover!

Die RS haben wir vom selben Dealer und den MV Lenker-Adapter (30/30) fahre ich auch schon seit ueber 2 Jahren und bin sehr zufrieden :D Beides eine gute Wahl.

Ich wuensche Dir viel Spass und knitterfreie Fahrt!

Peter
Benutzeravatar
Fredja
 
Beiträge: 50
Registriert: 05.01.2016, 14:16
Wohnort: Laatzen bei Hannover
Motorrad: BMW R1200RS BJ2016

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon Rita » 23.10.2018, 18:53

Hallo Jürgen,
auch von mir ein "herzliches Willkommen" hier im Forum und allzeit gute Fahrt mit deiner schwarzen RS.
Habe eine in Schwarz gewandelte RS (Bj. 2016) und bin damit sehr zufrieden :D

Grüße aus FRI
Rita
Dateianhänge
Sardinien_2017-09_1.jpg
Benutzeravatar
Rita
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2017, 21:29
Wohnort: Varel in FRI
Motorrad: R1200RS (2016)

Re: Ein Neuer aus Niedersachsen

Beitragvon Jonny69 » 26.10.2018, 20:25

Rita hat geschrieben:Hallo Jürgen,
auch von mir ein "herzliches Willkommen" hier im Forum und allzeit gute Fahrt mit deiner schwarzen RS.
Habe eine in Schwarz gewandelte RS (Bj. 2016) und bin damit sehr zufrieden :D

Grüße aus FRI
Rita
Hallo Rita,

schön, dass Du mich hier gefunden hast :-). Wir sind ja neulich erst gemeinsam miteinander gefahren. Vielen Dank an Dich und auch alle anderen für die Willkommensgrüße.

Mittlerweile habe ich auch schon die Einfahrinspektion hinter mir und die Lenkererhöhung von MV wurde auch verbaut (Lenker um 60 mm näher und 30 mm höher). Die Erhöhung hat sich für mich wirklich gelohnt. Ich sitze wesentlich angenehmer. Mal schauen, was der "Langzeittest" ergibt :-).

Schöne Grüße
Jürgen

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Jonny69
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2018, 17:06
Motorrad: R 1200 RS


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste