Salü aus Weil am Rhein

Alle die neu im Forum sind, bitte hier eine kurze Vorstellung schreiben.

Salü aus Weil am Rhein

Beitragvon Der Bernd » 09.07.2018, 20:52

:D Salü Boxer Gemeinde; nach meinen (negativen) Erfahrungen mit der Multistrada, hab ich mich für die R1200RS entschlossen. Hoffe dass sie zuverlässiger und mit weniger Reparaturen zu fahren ist. Aber das Fahren und das Aussehen waren bei der Multi auch nicht das Problem. So wie bei der RS auch. Sieht super aus und ist super zu fahren. Die ersten 6000km in Sardinien und Bayrischer Wald habe ich schon abgespult. Der Schaltassistent ist einfach Klasse und hat mich schon bei der Probefahrt begeistert. Beim Motorsound musste ich mich wieder auf den Boxe umstellen. Ich finde sie ist leiser, was im Schwarzwald positiv auffällt. So kann´s weitergehen. Ich hoffe auch, dass BMW bessere (Deutsche) Qualität liefert als Ducati und die Maschine nicht dauernd in der Werkstatt weilt. :!:
Grüße aus der Toskana Deutschlands. Bernd
Der Bernd
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2018, 13:13
Wohnort: Weil am Rhein
Motorrad: R1200RS 2017

Salü aus Weil am Rhein

Werbung

Werbung
 

Re: Salü aus Weil am Rhein

Beitragvon GerhardO » 10.07.2018, 15:27

Herzlich Willkommen im Forum,

Gruß aus dem Landkreis Dachau

Gerhard
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten ....
Benutzeravatar
GerhardO
 
Beiträge: 79
Registriert: 23.06.2017, 15:35
Wohnort: Landkreis Dachau
Motorrad: Aprilia Tuono und RS

Re: Salü aus Weil am Rhein

Beitragvon ralf 1964 » 10.07.2018, 21:32

Servus aus der nördlichen Toskana in die südliche Toskana!
No1: R1200ST Edition 2008 - ABM/Spiegler-SBL - AC-Schnitzer-Revolution - Kahedo-Bank - Loch im Tank - Pen-Head
No2: Hercules Supra 4 GP (1979)
No3: Zündapp R50 (1966)
Benutzeravatar
ralf 1964
 
Beiträge: 512
Registriert: 22.11.2010, 23:42
Wohnort: im schönen Kraichgau


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast