10 Jahre ST-Treffen 2009

Die R1200ST, Technisch, aktuell, News direkt ums Motorrad.
Benutzeravatar
mbrandt
Beiträge: 809
Registriert: 07.04.2005, 19:17
Motorrad: BMW R 1200 G Adv
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre ST-Treffen 2009

Beitrag von mbrandt » 14.12.2020, 20:22

Meine Saison war trotz Corona sehr schön. OK wir mussten einen lang ersehnten Traummoppedurlaub verschieben, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Besonders toll war der Campingausflug mit meinem Enkel im Gespann.
Bleibt Gesund und macht das Beste draus.
BMW R1200GSAdv - BMW R60/5 - Yamaha XT500 - MZ TS250-1 Gespann
Skype: mbrandt-st
Bild

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 2059
Registriert: 02.10.2007, 18:37
Motorrad: R 1200 RS
Wohnort: Im weiten Umkreis von RE

Re: 10 Jahre ST-Treffen 2009

Beitrag von Wolfgang » 14.12.2020, 20:41

Ach Jungs, ich werde melancholisch. Waren das schöne Zeiten. Ich möchte sie nicht missen.
Auch bei mir ist das Fahren in diesem Jahr zu kurz gekommen. Das liegt auch daran dass wir neuerdings Fahrräder haben und meine Frau und ich viel damit unterwegs sind.
Es war einmal:
XV-1100 1999 (Dreckskarre! nach 1/4 Jahr gewandelt)
XJ-900S 2000 (September 2015 verkauft)
R-1200 ST Edition 2007 (hat jetzt mein Sohn und freut sich)
Aktuell: R-1200 RS (Juni 2015) in grau
Man muss den Motor spüren und den Zach hören.

Benutzeravatar
Holger II
Beiträge: 267
Registriert: 30.11.2006, 22:35
Motorrad: R1200RS
Wohnort: Lienen, Teutoburger Wald

Re: 10 Jahre ST-Treffen 2009

Beitrag von Holger II » 15.12.2020, 20:18

Ja, und mich gibt´s auch. Auch wenn ich mittlerweile RS1200 LC fahre, so überlege ich noch, meine 1. ST kommendes Jahr wieder anzumelden.
Kann nicht mit ansehen, wie die da sinnlos rumsteht...
Grüße
Holger
Mit ohne alles und Originalauspuff

Benutzeravatar
koma
Beiträge: 331
Registriert: 09.08.2006, 22:56
Wohnort: Luckau/NL

Re: 10 Jahre ST-Treffen 2009

Beitrag von koma » 30.12.2020, 09:19

Dann werde ich euch heute kurz vor Jahresende auch mal wieder ein Hallo schicken........Das war schon ein merkwürdiges Jahr.Aber es geht weiter und es wird die Zeit kommen, wo man wieder mehr auf dem Moped sitzen kann. Seid alle gegrüßt......

Grüße Mario
Grüße vom Spreewald---Mario---

Benutzeravatar
Bremser
Beiträge: 378
Registriert: 21.07.2008, 23:29
Motorrad: R1250GS
Wohnort: Hangover

Re: 10 Jahre ST-Treffen 2009

Beitrag von Bremser » 30.12.2020, 18:58

Hallösche,

ja, die Male die ich bei den Treffen dabei sein konnte, habe ich allesamt in schöner Erinnerung :D

Die "goldenen Zwanziger" sind leider mit vielen Einschränkungen für uns alle gestartet, aber
insgesamt kam dann doch noch eine deutlich 5stellige KM-Anzahl auf den Tacho.....
Highlight der Kuriositäten war eine von mir gebuchte Gruppenreise, bei der ich als einziger Teilnehmer
mit meinem Guide in den Alpen unterwegs war. Auch mal schön..... :mrgreen:

Wünsche allen einen guten Rutsch und nur des Beste für 2021

Eberhard
“Bremsen ist die Umwandlung teurer Energie in nutzlose Wärme“

Benutzeravatar
ralf 1964
Beiträge: 560
Registriert: 22.11.2010, 23:42
Wohnort: im schönen Kraichgau

Re: 10 Jahre ST-Treffen 2009

Beitrag von ralf 1964 » 05.01.2021, 23:36

Hey Jungs, hoffe, dass wir bald wieder fahren können/dürfen. Wäre geil, wenn es nicht nur im Umkreis von 15km wäre, sonst macht der finale Umstieg auf Radl doch noch Sinn.....
CU
R1200ST Edition 2008 - ABM/Spiegler-SBL - AC-Schnitzer-Revolution - Kahedo-Bank - Loch im Tank - Pen-Head

Antworten